Erschlossene Baulandparzelle Wohnen am Murtenseeufer

CH-1585 Bellerive VD, Es Chenevières de Vallamand

CHF 500.-/m²
Erschlossene Baulandparzelle
Wohnen am Murtenseeufer
Reserviert
4 Fotos

Beschreibung

Die Baulandparzelle hat eine Gesamtfläche von 3'019 m2 und befindet sich am nordwestlichen Ufer des Murtensees auf dem Gebiet des Kantons Waadt. Sie ist voll erschlossen.

Mit ihrer Länge und Breite hat sie eine ganz besondere Charakteristik, d.h. sie ist lange und schmal. Ganz besonderes Merkmal ist, dass sich die Parzelle in verschiedenen Zonen befindet.

Die Bauhöhe in der Einfamilienhauszone ist mittels Dienstbarkeitsvertrag auf 3.50 m beschränkt; für die Zone "Village B" (Dorfzone) gelten Regelungen des Baureglements der Gemeinde. Die Fläche, welche sich in der Grünzone befindet darf nicht bebaut werden. Wir machen gleichzeitig darauf aufmerksam, dass eine Regenwasserleitung mitten durch die Parzelle führt.

Die Parzelle grenzt unmittelbar an das Ufer des Murtensees und bietet eine wunderbare Gelegenheit für naturnahes Wohnen.

Lage

Les Chenevières de Vallamand, 1585 Bellerive

Gemeinde

Das kleine Dorf Vallamand mit ca. 400 Einwohnern liegt zwischen dem Murten- und Neuenburgersee im Kanton Waadt. Seit 2011 ist Vallamand Teil der neuen Gemeinde Vully-les-Lacs.
In Vallamand leben rund ein Drittel deutsch - und zwei Drittel französischsprachige Bewohner.

Schule:
Kindergarten in Salavaux
Primarschule in Salavaux
Sekundarschule in Avenches

Der Transport der Schüler erfolgt mittels Schulbus und öffentlichem Verkehr.

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie unter: www.vully-les-lacs.ch

Zugang

Einfache Zufahrt von der Hauptstrasse.

Geschäfte

Im nahe gelegenen Salavaux stehen der Lebensmittelladen Denner, eine Metzgerei und eine Bäckerei für kleinere Einkäufe zur Verfügung. Grössere Einkäufe können in den Einkaufszentren in Avenches, Payerne oder Murten getätigt werden.

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen, obwohl sie abseits der grösseren Durchgangsstrassen liegt. Der Autobahnanschluss Avenches an der A1 (Lausanne-Bern) ist rund 7 Kilometer vom Ortskern entfernt. Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in Avenches und Faoug. Durch den Postautokurs, der von Avenches nach Ins und von Salavaux nach Mur verkehrt, ist Vallamand am Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden.

Freizeit

. Strandpromenade von Salavaux
. Hafen von Vallamand
. Murtensee
. Velo- und Wanderwege

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
See
Hafen
Weinberg
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Am Ufer
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Bauland erschlossen
Abwasseranschluss
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Gut
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
See
Alpen

Angaben

Kategorie
Bauland
Referenz-Nr.
VD323
Anzahl Parzellen
1
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
3019 m²
Gemeindesteuer
67 %

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER
Telefon 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distanzen

Bahnhof
6.5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
106 m
Autobahn
6.6 km
Primarschule
1.8 km
Sekundarschule
7.2 km
Geschäfte
1.2 km