Attraktives 6.5-Zimmer-Doppel-EFH mit Aussicht bis hin zur Alpenkette

CH-3283 Kallnach, Mauerweg 7

Verkaufsrichtpreis CHF 790'000.-
Attraktives 6.5-Zimmer-Doppel-EFH mit Aussicht bis hin zur Alpenkette
15 Fotos

Beschreibung

Gegen Ende der achtziger Jahre wurde diese attraktive Liegenschaft als Doppelhaus erbaut.
Dank seiner Lage hoch über Kallnach profitiert das Haus von einer wunderschönen und unverbaubaren Weitsicht vom Seeland bis hin zur Alpenkette. Das Haus besticht durch eine qualitativ sehr gute Bauausführung. Es wurde in den vergangenen Jahren viel investiert. Die Liegenschaft befindet sich dementsprechend in einem sehr guten Zustand und ist sofort bezugsbereit. Mit dem separaten Eingang zum Büro im Erdgeschoss ist es wie geschaffen fürs Wohnen und Arbeiten. In erster Linie ist es aber ein Haus in dem sich alle Bewohner wohlfühlen und entfalten können.

Die jetzigen Hauseigentümer haben nicht nur den Unterhalt sondern auch Erneuerungen, u.a. im Bereich der Küche und der Bäder, vorgenommen. Die Fenster und praktisch alle Bodenbeläge wurden ersetzt. Hinzu kam die Gestaltung des Wintergartens. Die Haustechnik erfuhr mit der Installation einer neuen Wärmepumpe und dem Ersatz der Waschküchengeräte ebenfalls eine umfangreiche Erneuerung.

Da das Haus einseitig mit dem Nachbarhaus zusammengebaut wurde, bilden einzelne Gebäudeteile eine gemeinsame Schnittstelle. So werden die Heizung, die Pergola oder auch der Zugang zum Haus gemeinschaftlich genutzt.

Die Aussenanlage lädt ein zum Verweilen im Freien. Ein Steingarten mit Sitzplatz, Hecken, Büsche und Bäume bieten Gelegenheit, sich ein lauschiges Plätzchen zu suchen. Abgerundet wird das Angebot durch einen separaten Veloraum und einer Doppelgarage mit zwei davorliegenden Parkfeldern für die Besucher. Das Quartier ist gepflegt und dank der Sackgassse auch sehr ruhig und kinderfreundlich.

Das Haus kann vielseitig genutzt werden und würde auch genügend Platz für eine Familie bieten. Wer auf der Suche nach aussergewöhnlichem und grosszügigem Wohnraum ist und die Vorzüge einer ländlichen Wohnlage zu schätzen weiss, kann sich mit dem Erwerb dieser Liegenschaft ganz sicher einen Traum erfüllen.

Lage

Mauerweg 7, Kallnach

Gemeinde

Kallnach mit rund 1'930 Einwohnern ist als das längste Strassendorf der Schweiz bekannt. Das Dorf auf seine Länge zu beschränken, wäre jedoch fatal: Es liegt am Fuss einer Moräne des Rhonegletschers. Dazu breitet sich nordwestlich das Grosse Moos aus. So gesehen liegt Kallnach also an einer Nahtstelle. Heute ist das Grosse Moos eine ungefährliche Ackerbaulandschaft.

Schulen
Kindergarten in Kallnach
Primarschule in Kallnach
Sekundarschule in Aarberg

Zugang

Sehr gut über Quartiersträsschen.
Zum Haus über Treppenaufstieg

Geschäfte

Für den alltäglichen Bedarf gibt es im Dorf nebst der Käserei einen Lebensmittelladen (Denner), eine Metzgerei sowie eine Bäckerei.
Für die grossen Einkäufe begibt man sich u.a. nach Kerzers, Aarberg oder Lyss.
Die Einkaufszentren von Brügg (Biel), Schönbühl (Shoppyland) oder Bern (Westside) sind in etwa 20 Autominuten erreichbar.

Verkehrsanbindung

Die Autobahnanschlüsse in Lyss oder Kerzers sind in etwa 10 Minuten erreichbar. In knapp 30 Minuten ist man im Zentrum von Bern und weniger als 25 Minuten dauert die Reise nach Biel. Kallnach verfügt ebenfalls über eine Bahnstation.

Freizeit

Naherholungsgebiet des Berner Seelandes und Wald quasi vor der Haustüre.
Kleiner Zoo (John's kleine Farm) in unmittelbarer Nähe.
Die Nähe zu Niederried und der Aare.

Konstruktion

Massivbau
Zweischalenmauerwerk
Zum Teil Sichtmauerwerk

Untergeschoss

Entrée
Büro mit separatem Eingang
Zimmer
WC und Dusche (erneuert im 2013)
Technikraum und Waschküche
Waschmaschine und Tumbler (2015)
Enthärtungsanlage (2013)
Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Speicher (2010)
Schutzraum
Keller
(Ersatz Druckerhöhungspumpe 2016)

Erdgeschoss

Gang / Treppenhaus mit Glaserker
Wohnzimmer mit Cheminée
Wintergarten (2007) mit direktem Ausgang mittels Holztreppe (erneuert 2015) in den Garten
Küche und Essen mit Ausgang zum Garten und zur gemeinsamen Pergola (mit Aussen-Cheminée)
Küche und Plattenboden komplett erneuert (2011)



Dachgeschoss

Gang
Zimmer 1 mit Galerie
Zimmer 2 mit Galerie
Zimmer 3
Badezimmer mit Badewanne, grosser Duschkabine (Glas) und WC (erneuert 2013)
(Ersatz der Fenster und Einbau der Dachfenster im 2013)

Bedachung

Satteldach, Ziegel

Aussenbereich

Steingarten
Sitzplatz, Hecken, Büsche, Bäume
Doppelgarage
Separater Veloraum

Besonderheiten

Erhöhte, ruhige Lage, gute Besonnung, Fernsicht
Gepflegtes Quartier

Bemerkungen

Der letzte Sicherheitsnachweis der elektrischen Installationen wurde 2013 durchgeführt. Somit muss bei einer Übernahme des Objektes keine Kontrolle gemacht werden.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Kinder willkommen
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Kamin
Dusche
Gäste-WC
Wintergarten
Keller
Hell
Badewanne
Offene Küche
Dachfenster
Ausstattung
Moderne Küche
Glaskeramik
Ofen
Steamer
Kühlschrank
Geschirrspüler
Private Waschküche
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Boden
Fliesen
Parkett
Laminat
Stein
Zustand
Sehr gut
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Gut
Aussicht
Alpen
Stil
Klassisch

Angaben

Kategorie
Doppeleinfamilienhaus
Referenz-Nr.
BE263
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
6.5
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
2
Wohnfläche
~ 166 m²
Grundstücksfläche
~ 451 m²
Volumen
~ 1012 m³
Baujahr
1989
Renovierungsjahr
2013
Heizungstyp
Luftwärmepumpe
Heizanlage
Bodenheizung
Grundsteuer
1.5‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
1.53 %
Verfügbarkeit
ab sofort
Höhenlage m. ü. M.
445 m

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
2x
Aussen (inkl.)
2x

Kontakt für Besichtigungen

Herr Rainer KUELLING
Telefon 032 332 93 93

Distanzen

Geschäfte
840 m
Bahnhof
1.2 km
Öffentliche Verkehrsmittel
1.2 km
Autobahn
7.5 km
Kindergarten
1.2 km
Grundschule
1.2 km
Sekundarschule
5.9 km
Post
900 m