Freistehendes 4.5-Zi.-Einfamilienhaus Wohnen, wo andere Ferien machen

CH-1595 Faoug, Pâquier aux Oies B2

Verkaufsrichtpreis CHF 690'000.-
Freistehendes 4.5-Zi.-Einfamilienhaus
Wohnen, wo andere Ferien machen
Reserviert
16 Fotos

Beschreibung

Dieses 4.5-Zimmer-Einfamilienhaus wurde gegen Ende der Siebziger Jahre im Quartier "Pâquier aux Oies" erbaut und befindet sich nur einen Steinwurf vom Ufer des Murtensees entfernt.

Sowohl innen wie auch aussen besitzt das Haus eine ganz besondere Ausstrahlung. Der eher rustikale Innenausbau bietet den Bewohnern viel Gemütlichkeit und der grosse Schwedenofen sorgt für die Behaglichkeit . Obwohl sich das Quartier in den vergangen Jahren stark entwickelt hat prägen die Nähe zu See und Natur nach wie vor den Charakter dieses Hauses.

Ein Hauch von Feriengefühl begleitet einen über das ganze Jahr hindurch. Während den Sommermonaten lädt der schöne Garten zum Verweilen ein; dieser ist gesamthaft eingefriedet und erlaubt viel Privatsphäre. Bäume, Hecken und Sträucher umrahmen diesen, fast immer begleitet mit ganz viel Vogelgesang.

Nun sucht dieses kleine Bijou neue Eigentümer, welche auf der Suche nach unkonventionellem Wohnraum sind und ganz viel Wert auf eine authentische und naturnahe Umgebung legen.

Lage

Pâquier aux Oies 2B, 1595 Faoug

Gemeinde

In Faoug, der kleinen Gemeinde, am Tor zum Kanton Waadt, leben französisch und deutsch sprechende Bürgerinnen und Bürger in freundschaftlicher Verbundenheit zusammen. Die hervorragende Lebensqualität geniessen Bewohner wie Besucher dank der romantischen Lage am Südufer des idylischen Murtensees. Die Gemeinde Faoug verfügt über etwas mehr als 900 Einwohner (Stand 2019).

Schulen:
Kindergarten in Faoug
Primarschule in Faoug und Avenches
Sekundarschule in Avenches

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie auf: www.faoug.ch

Zugang

Leichter Zugang von der Hauptstrasse über die Quartierstrasse "Pâquier aux Oies"

Geschäfte

Faoug:
. kleiner Lebensmittelladen "Vis-à-vis"

Avenches (ca. 5km):
. Lebensmittelladen "Spar" (7 Tage geöffnet jeweils von 07.00 - 19.00 Uhr)
. Migros
. Centre Milavy mit Coop, Landi, Post, Apotheke und Kleidergeschäfte

Verkehrsanbindung

. Bahnhof in Faoug
. Autobahnauffahrt A1 in Avenches (Bern-Lausanne)
. Hafen von Faoug

Freizeit

. Murtensee
. Velo- und Wanderwege
. zahlreiches Gastronomieangebot
. Ruinen in Avenches

Konstruktion

Massivbauweise

Erdgeschoss

Eingang (ca. 18.40 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Deckenputz
. Diverse Wandschränke
. Holztreppe zum Obergeschoss

Zimmer 1 (ca. 13.30 m2):
. Laminat
. Wände gestrichen, zum Teil Holzverkleidungen
. Decke gestrichen, Putz
. Wandschrank

Zimmer 2 (ca. 13.30 m2):
. Laminat
. Deckenputz, zum Teil Holzverkleidungen an Wänden
. Wandschrank

Dusche / Waschküche / Technik (ca. 8.00 m2):
. Plättliboden
. Wandputz
. Deckenputz
. WC-Lavabo-Duschkabine
. WM-TU
. Boiler Buderus ca. 300 Liter (letze Entkalkung 2016)

Wintergarten unbeheizt (ca. 15.00 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken
. Rustikales Cheminée
. Schiebetüre zu Garten
. Elektroverteilkasten, Zähler

Dachgeschoss

Wohnen / Essen (ca. 38.70 m2):
. Plättliboden
. Wandputz, zum Teil Riegwerk, Steinmauer
. Holzdecke, Sichtbalken
. Schwedenofen
. grosser Galerieboden mit Seitenréduits

Küche (ca. 5.70 m2) :
. Plättliboden
. Wandputz, zum Teil Holzverkleidung
. Deckenputz
. Küchenkombination bestehend aus: Backofen "Miele", Glaskeramikherd "Miele", Geschirrspüler "Miele",
Kühlschrank "Miele", Granitabdeckung

Bad/ WC (ca. 5.20 m2):
. Plättliboden
. Wandplättli
. Deckenputz
. Badewanne - WC
. Lavabo mit Untermöbel
. Wandspiegel

Zimmer 3 (ca. 11.30 m2):
. Laminat
. Wandputz
. Deckenputz

Aussenbereich

. Gartenanlage, komplett eingefriedet
. Biotop
. Pflanzen, Sträucher, Hecken
. Gartenhaus, Eingangstor
. Autounterstand

Bemerkungen

Renovationen / Unterhalt:
. Teilweise Ersatz der Fenster
. Schwedenofen
. Storen bei Fenster im Salon
. Fenster bei Zimmern Erdgeschoss
. Autounterstand

Wichtige Informationen:
. Die Parzelle befindet sich nicht in der Reservezone ist aber vom entsprechenden Reglement betroffen
. Der Bau einer weiteren Wohnung ist nicht erlaubt
. Eine Vergrösserung des Objektes ist nicht erlaubt
. Alle Arbeiten (innen und aussen) müssen vorgängig bei der Gemeinde geprüft werden. Je nach Arbeiten, wird die
Gemeinde eine Asbestanalyse verlangen

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
See
Hafen
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Begrünung
Parkplatz
Innenbereich
Cheminée
Schwedenofen
Sichtbalken
Ausstattung
Möblierte Küche
Glaskeramik
Backofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Badewanne
Boden
Fliesen
Laminat
Ausrichtung
Süden
Westen
Stil
Rustikal

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
VD335
Anzahl Stockwerke
2
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
114 m²
Grundstücksfläche
589 m²
Nutzfläche
129 m²
Volumen
623 m³
Baujahr
1977
Renovierungsjahr
2006
Heizungstyp
Elektrische Heizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Heizanlage
Radiator
Grundsteuer
1.5‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
0.66 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
449 m
Eigenmietwert (Kantons- und Gemeindesteuer)
CHF 12'683.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER

Distanzen

Bahnhof
870 m
Öffentliche Verkehrsmittel
860 m
Autobahn
3.9 km
Kindergarten
1 km
Primarschule
1 km
Sekundarschule
3.6 km
Geschäfte
1.3 km
Post
3.9 km
Bank
3.7 km