Aussergewöhnliches Landhaus mit Atelier Viel Freiheit rund ums Haus!

CH-1786 Sugiez, Route d'Anet 8, 8a, 8b

Verkaufsrichtpreis CHF 710'000.-
Aussergewöhnliches Landhaus mit Atelier
Viel Freiheit rund ums Haus!
Reserviert
18 Fotos

Beschreibung

Schon seit über 100 Jahren steht dieses Haus an diesem ganz besonderen Ort im Freiburger Seeland. Über Generationen wurde es den jeweiligen Bedürfnissen der Familie angepasst, erweitert und umgebaut.

So präsentiert es sich heute als schönes Landhaus, draussen in der Weite der Natur, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen und der Wind gerne über das offene Feld fegt.

Der Wohnbereich ist rustikal gestaltet und bietet viel Platz für heimeliges Wohnen. Das anliegende Atelier ist gut ausgebaut und bietet viel Raum für Kreativität. Es kann für allerhand Tätigkeiten genutzt werden. Auch der Aussenbereich hat sich in all den vergangenen Jahren stetig gewandelt und wurde den Wünschen der Hausbewohner angepasst. Pflanzplätze, Grünflächen, gedeckte Sitzplätze, Unterstände, Abstellräume, ein Autounterstand und auch eine Bocciabahn gehören dazu.

Dieses faszinierende Haus sucht nun einen neuen Besitzer, welcher auf der Suche nach aussergewöhnlichem Wohnraum ist und vor allem viel Freiheit und Unabhängigkeit zu schätzen weiss.

Lage

Route d'Anet 8, 1786 Sugiez

Gemeinde

Das Dorf Sugiez gehörte zu der Gemeinde Bas-Vully bestehend aus den drei Dörfern: Praz, Nant und Sugiez. Bas-Vully und Haut-Vully haben seit dem 01.01.2016 zu der Gemeinde Mont-Vully fusioniert. Mit 3'809 Einwohnern (Stand Dez. 2018) gehört Mont-Vully zu den grösseren Gemeinden des Kantons Freiburg.

Schulen (nur in französischer Sprache):
. Kindergarten in Nant
. Primarschule in Nant
. Orientierungsstufe in Murten (Transport mittels Schulbus)

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie auf: www.mont-vully.ch

Zugang

Einfacher Zugang von der Hauptstrasse Sugiez-Ins

Geschäfte

Sugiez:
. Migrolino
. Chez Bedri
. Volg
. Denner
. Coop (ab Mai 2020)
. Apotheke

Weitere Einkaufsmöglichkeiten stehen Ihnen im nahe gelegenen Ins oder Murten zur Verfügung.

Verkehrsanbindung

. Sugiez liegt an der Verbindungsstrasse Salavaux - Sugiez
. Bahnhof in Sugiez (Murten-Freiburg oder Ins)
. Nächster Anschluss an die Autobahn A1 (Bern-Lausanne) befindet sich rund 5km entfernt
. Personenschifffahrt

Freizeit

. Strand
. Street Hockey
. Fussball
. Pistolenschiessen
. Wasseraktivitäten
. Diverse Vereine
. Fahrrad- und Wanderwege

Konstruktion

. Massivbauweise
. Holzfenster Isolierverglasung
. Holzjalousien / westseits Alu
. Spenglerarbeiten Kupfer

Erdgeschoss

Einfamilienhaus:
Gang/Entrée (5.16 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken

Küche (11.39 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Decke gestrichen
. Küchenkombination (Holz) bestehend aus: Granitabdeckung, Backofen "Electrolux",
Keramikkochfeld, Dampfabzug (alt), Kühlschrank freistehend "Liebherr"

Salon (29.04 m2):
. Plattenboden
. Wandputz, rustikal
. Täferdecke
. 2 Velux-Fenster

Büro / Vorzimmer (9.00 m2):
. Plattenboden
. Wandputz, z.T. Täferung
. Holzdecke, Sichtbalken
. Wandschränke unter Treppe

Zimmer 1 (13.55 m2):
. Spannteppich
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken

Dusche/WC (5.70 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Deckenputz
. Doppellavabo, Spiegelschrank, Untermöbel
. Handtuchtrockner (Radiator)
. WC
. Dusche
. Fenster

Keller (10.81 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken
. Boiler "Cipaglas" 150l
. Lavabo, diverse Regale
. Wasserenthärtungsanlage (Salz)

Atelier (58.45 m2):
. Holzboden
. Wandputz
. Täferdecke
. Schwedenofen

Heizung (10.81 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Decke gestrichen
. Plastiktank 2000 l
. Heizkessel "CTC" ENERTEC (1993)

WC (4.80 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Täferdecke
. WC
. Boiler 50l für Lavabo

Dachgeschoss

Einfamilienhaus:
Gang / Vorplatz (7.18 m2):
. Plattenboden
. Täferwände, z.T Putz
. Täferdecke (Dachschräge)
. Velux

Zimmer 2 (13.55 m2):
. Plattenboden
. Täferwände, z.T. Putz
. Täferdecke (Dachschräge)
. Fenster

Zimmer 3 (19.57 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Täferdecke (Dachschräge)
. Velux
. Reduit/Estrich

Bedachung

Wohnhaus:
. Satteldach, Ziegeleindeckung

Atelier:
. Welleternit

Aussenbereich

. Bäume, Tannen, Sträucher
. Boccia-Bahn, Gartenbeete
. Unterstände, Pergola
. Autounterstand für 2 Autos
. Abstellraum (2 getrennte Räume)

Besonderheiten

Die Parzelle liegt in der Landwirtschaftszone und das Objekt ist nicht an die ARA angeschlossen.

Bemerkungen

Renovationen / Unterhalt:
. 1990 - 1995: Umbau Wohnhaus (inkl. Dachsanierung und Isolation)
. 1993: Atelier neu, Oelheizung

Gebäudeversicherungswerte (KGV) 2020:
. Wohnhaus Nr. 8: chf 633'000.-
. Autounterstand Nr. 8a: chf 21'000.-
. Abstellraum Nr. 8b: chf 18'000.-

Es liegen keine Pläne vom Atelier und vom Obergeschoss vor.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
See
Weinberg
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Begrünung
Mit Gartenhaus
Gedeckter Parkplatz
Parkplatz
Innenbereich
Bastelraum
Einbauschrank
Wasserenthärter
Kaminanschluss für Schwedenofen
Doppelverglasung
Dachfenster
Ausstattung
Möblierte Küche
Glaskeramik
Backofen
Kühlschrank
Dusche
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Unverbaubar

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
FR 342
Anzahl Stockwerke
2
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Wohnfläche
~ 114.1 m²
Grundstücksfläche
~ 2223 m²
Nutzfläche
~ 199 m²
Volumen
~ 1034 m³
Baujahr
1900
Renovierungsjahr
1995
Heizungstyp
Ölheizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Heizanlage
Radiator/Bodenheizung
Grundsteuer
1.5‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
60 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Entsorgung von Abwässern
Klärgrube
Höhenlage m. ü. M.
433 m
Eigenmietwert (direkte Bundessteuer)
CHF 25'726.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER

Distanzen

Bahnhof
660 m
Öffentliche Verkehrsmittel
660 m
Kindergarten
3.3 km
Primarschule
3.3 km
Gymnasium / Kantonsschule
18 km
Geschäfte
300 m
Post
1.3 km
Bank
1.3 km