Elegantes Einfamilienhaus Direkt an der Landwirtschafszone

CH-1792 Cordast, Spielacher 34

CHF 740'000.-
Elegantes Einfamilienhaus 
Direkt an der Landwirtschafszone
16 Fotos

Beschreibung

Vor genau 20 Jahren wurde dieses elegante Einfamilienhaus am Spielacher in Cordast erbaut. Da es direkt an der Landwirtschaftszone liegt, profitiert es von einer freien und weiten Sicht über die Felder bis zur Alpenkette. Dank der ausgesprochenen Südorientierung gelangt auch viel Sonne und Licht ins Haus.

Dieses verfügt im Erdgeschoss (leicht erhöht) über 4.5-Zimmer mit Bad und separatem WC. Mit dem Anbau eines Wintergartens im Jahre 2001 wurde die Wohnfläche zusätzlich erweitert. Der Wohn- und Essbereich ist offen gestaltet und ein Cheminée sorgt für das behagliche Ambiente während der kühleren Jahreszeit.

Das ganze Haus ist unterkellert. Nebst einer Doppelgarage verfügt das Untergeschoss auch über einen grosszügigen Hobbyraum, welcher vielfältig genutzt werden kann und viel Stauraum bietet.

Der Allgemeinzustand des Hauses ist sehr gut und es fallen keinen dringenden Instandstellungsarbeiten an. Erst im 2017 wurde der Wohnbereich mit einem neuen Anstrich versehen.

Das Haus ist von seinem Volumen her nicht zu gross und nicht zu klein und bietet so, z.B. gerade für eine junge Familie, ein ideales Daheim. Die ländliche Idylle und das Leben in einem Dorf tragen viel dazu bei, dass man sich am Spielacher einfach wohlfühlen muss.

Lage

Spielacher 34, 1792 Cordast

Gemeinde

Das Dorf Cordast gehört zu der Gemeinde Gurmels bestehend aus den sieben Dörfern: Cordast, Gurmels, Liebistorf, Guschel¬muth, Monterschu, Kleingurmels und Wallenbuch. Das Dorf er¬streckt sich auf einem Hochplateau im nördlichen Freiburger Mittelland. Mit 780 Einwohner zählt Cordast zu den kleineren Dörfern des Kanton Freiburg. Die Bewohner sind überwiegend deutschsprachig. Cordast hat zwei Sehenswürdigkeiten, näm¬lich die 1614 gebaute katholische Kapelle Sankt Gerinus und die 1870 erbaute reformierte Kirche.

- Kindergarten und Primarschule (1.-6. Klasse) in Cordast
- Orientierungsstufe (7.-9. Klasse) in Gurmels

Nach der obligatorischen Schulzeit haben die Jugendlichen die Möglichkeit in unserem Kantonshauptort Freiburg (15 km) die weiterführenden Schulen, wie die Berufsschulen, Mittelschulen, die Ingenieurschule oder die sehr bekannte Universität Freiburg zu besuchen.

Geschäfte

Lebensmittel kann man in den naheliegenden Dörfern Gurmels, Courtepin und Düdingen einkaufen.

Verkehrsanbindung

Das Dorf liegt abseits der grösseren Durchgangsstrassen an einer Verbindungsstrasse von Courtepin nach Kleingurmels. Durch den Postautokurs, der von Murten via Gurmels nach Courtepin verkehrt, ist Cordast an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden.

Freizeit

Die Region um den Murtensee ist gezeichnet von schönen Landschaften und bietet viele Möglichkeiten an, die Freizeit zu verbringen. Wandern, Velofahren oder Wassersport sind in der Region sehr beliebt. Hinzu kommt ein fantastisches und vielfältiges Angebot an Gastronomie mit typisch regionalen Produkten.

Untergeschoss

Doppelgarage (41.34 m2)
. Betonboden
. Betonwände, z.T. Backsteinwände,
. Betondecke gestrichen,
. Automatische Garagentore
. Lavabo

Keller 1 (11.73 m2)
. Plattenboden
. Betonwände gestrichen, z.T. Backsteinwände,
. Betondecke gestrichen
. Elektrotableau
. Heizöltank (ca. 2000L)
. Expansionsgefäss,
. Ölheizung "Vescal" 1995

Keller 2 (8.03 m2)
. Betonboden, z.T. Naturboden
. Betonwände gestrichen, z.T. Backsteinwände
. Betondecke gestrichen

Gang (8.92 m2)
. Plattenboden
. Wände + Decke verputzt
. Stauraum unter Treppe
. Treppe zu Erdgeschoss

Bastelraum (26.44 m2)
. Laminatboden
. Betonwände gestrichen
. z.T. Backsteinwände gestrichen
. Betondecke gestrichen
. Fenster

Waschküche (16.99 m2)
. Plattenboden
. Betonwände gestrichen
. Betondecke gestrichen
. z.T. Backsteinwände gestrichen
. Lavabo
. Boiler
. Waschmaschine "Miele"
. Radiator
. Hauptwassereingang
. Fenster

Erdgeschoss

Gang (5.94 m2)
. Plattenboden
. Wände + Decken verputzt

WC (3.56 m2)
. Plattenboden
. Wandplättli
. Decke verputzt
. WC
. Lavabo
. Fenster

Bad/WC (7.72 m2)
. Plattenboden
. Wandplättli
. Decke verputzt
. Doppellavabo mit Untermöbel
. WC
. Badewanne
. Toilettenschrank
. Pharmacie
. Dusche

Zimmer 1 (9.07 m2)
. Parkettboden
. Wände + Decke verputzt

Zimmer 2 (17.34 m2)
. Parkettboden
. Wände + Decke verputzt

Wohnzimmer (25.72 m2)
. Parkettboden
. Wände + Decke verputzt
. Cheminée (Umluft)
. Ausgang zu Wintergarten
. Ausgänge zu Garten

Wintergarten
. nicht beheizt
. Plattenboden
. Glasschiebetüre

Küche (16.86 m2)
. Plattenboden
. Wände + Decke verputzt
. Küchenkombination:
. Granitabdeckung
. Glaskeramik "Miele"
. Mikrowelle "Miele", Backofen "Miele"
. Geschirrspüler "Miele"
. Kühlschrank
. Dampfabzug "Wesco"

Anbau

Wintergarten

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Religiöse Bauten
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Parkplatz
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Ländlich
Berge
Jura
Stil
Klassisch

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
FR291
Anzahl Stockwerke
2
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
2
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
93.4 m²
Grundstücksfläche
734 m²
Estrichfläche
113.3 m²
Volumen
862 m³
Baujahr
1998
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Grundsteuer
1‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
80 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
607 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER
Telefon 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distanzen

Geschäfte
2.4 km
Bahnhof
2.3 km
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Autobahn
10.5 km
Kindergarten
600 m
Grundschule
600 m
Sekundarschule
3.6 km