Heimeliges Stöckli zu verkaufen Mitten im Zentrum von Kerzers

CH-3210 Kerzers, Moosgasse 13

Verkaufsrichtpreis CHF 420'000.-
Heimeliges Stöckli zu verkaufen
Mitten im Zentrum von Kerzers
20 Fotos

Beschreibung

Dieses heimelige und ruhig gelegene Stöckli befindet sich ganz diskret und kaum sichtbar im Zentrum von Kerzers, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Es wurde im Jahr 1983 umgebaut (das genaue Baujahr ist nicht bekannt) und verstrahlt viel rustikalen Charme in ganz spezieller Umgebung. Man glaubt sich fern weg vom Dorfkern von Kerzers.

Mit drei Zimmern, welche sich auf unterschiedlichen Etagen befinden, bietet es genügend Platz für eine Einzelperson oder auch für ein Paar, welches nicht alltäglichen Wohnraum besitzen möchte.

Ein idyllischer Garten, mit Bäumen und Sträuchern umrahmt das Haus und schenkt den Bewohnern eine grüne und ruhige Oase, wo man sich von der Hektik des Alltags zurückziehen und neue Energie tanken kann. Der Sitzplatz, unmittelbar vor der Küche und dem Wohnraum, ist ein ganz besonders lauschiges und romantisches Plätzchen. Ein alter Gewölbekeller bietet viel Raum für das Unterbringen vielerlei Materialien oder Gegenständen.

Obwohl mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, präsentiert sich dieses Stöckli in einem grundsätzlich guten Allgemeinzustand. Ein Bezug des Hauses ist also unmittelbar möglich ohne, dass vorgängig dringende oder aufwendige Arbeiten vorgenommen werden müssten.

Dieses Haus sucht nun einen neuen Eigentümer oder eine neue Eigentümerin, welche viel Wert auf Individualität beim Wohnen legen und all die Vorzüge der Bahnhofsnähe, mit den Verbindungen zu Bern, Ins, Neuenburg oder Murten zu schätzen wissen.

Lage

Moosgasse 13, Kerzers

Gemeinde

Kerzers liegt am südwestlichen Punkt des Seelandes. Gegen Norden und Osten erstreckt sich das Grosse Moos mit den Höhenzügen des Juras im Hintergrund. Auf den Anhöhen Arnenwald oder Sonnenberg können Sie einen prächtigen Ausblick auf das Grosse Moos, den Murten- und den Neuenburgersee und die Jurakette geniessen.

Schulen:
Vom Kindergarten bis zur Orientierungsstufe können sämtliche Schulen in Kerzers absolviert werden.

Zugang

Einfacher Zugang (Naturstrasse) von der Moosgasse

Geschäfte

In Kerzers findet man zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, von der Käserei über kleine Detailhandelsgeschäfte bis hin zur Spar-Filiale, einem grossen Coop-Center sowie eines Migros-Geschäftshauses.

Verkehrsanbindung

. Bahnhof Kerzers
. Autobahnauffahrt (A1 Richtung Bern-Lausanne)
. Bushaltestelle

Kerzers liegt im Schnittpunkt der Verkehrsachsen Murten-Aaberg-Lyss und Bern-Neuenbrurg. Die Städte Bern, Neuenburg, Lyss, Murten und Freiburg sind per Auto und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Freizeit

Mit den umliegenden Wäldern, dem nahe gelegenen Grossen Moos mit Murten- und Neuenburgersee befindet sich Kerzers sozusagen direkt in der Naherholungszone. Kerzers bietet auch andere Aktivitäten an, wie Tennis, Fussball, Reiten, etc. Ein öffentliches Schwimmbad steht auch zur Verfügung. Der jährliche stattfindende "Kerzerslauf" ist mittlerweile über die Kantonsgrenze hinaus berühmt. Auch das bestens bekannte "Papiliorama" ist nur wenige Fahrminuten entfernt.

Erdgeschoss

Eingang (11.92 m2):
. Plattenboden
. Wände verputzt
. Decke Täfer
. Treppe zu 1. Obergeschoss
. 3 Einbauschränke (unter Treppe)
. Radiator, kl. Fenster

Zimmer 1 (14.59 m2):
. Boden Laminat
. Wände verputzt, z.T. Täfer
. Decke Täfer mit Sichtbalken (Dachschräge)
. 2 Einbauschränke
. Radiator, 2 Fenster
. Zugang zu Bad

Bad / WC (5.14 m2):
. Plattenboden
. Wände Plättli, z.T. verputzt und Täfer
. Decke Täfer (Dachschräge)
. WC, Duschwanne, Lavabo, Spiegelschrank,
elektrischer Heizstrahler,
. Radiator, Dachfenster (Velux)

Waschküche (4.72 m2):
. Betonboden gestrichen
. Wände verputzt
. Decke gestrichen
. Radiator, Fenster (Einfachverglasung)
. Waschtrog
. Waschmaschine "Electrolux"
. Tumbler "Whirlpool"


Keller / Gewölbekeller :
. Naturboden Backsteine, z.T Kieselsteine
. Steinwände und Decke
. Waschtrog, Gefriertruhe ''Electrolux''

1. Stock

Gang / Treppe (5.69 m2):
. Plattenboden, z.T. Laminat
. Wände verputzt, z.T. Täfer
. Decke Täfer (Dachschräge)

Zimmer mit Réduit (6.80 m2):
. Boden Laminat
. Wände Täfer
. Decke Täfer (Dachschräge)
. Radiator, Fenster, Dachfenster (Velux)
. Einbauregal mit Pult

WC (1.87 m2):
. Plattenboden
. Wände Platten, z.T. Täfer
. Decke Täfer (Dachschräge)
. WC, Lavabo, Spiegel
. Radiator, Dachfenster (Velux)

Wohnen / Essen (15.32 m2):
. Boden Parkett
. Wände verputzt, z.T. Holz
. Holzdecke mit Sichtbalken
. Radiator, Fenstertüre zu Balkon mit Katzentüre,
Fenstertüre zu Sitzplatz, Fenster
. gedeckter Balkon

Küche (6.18 m2):
. Plattenboden
. Wände Plättli, z.T. verputzt, Platten
. DeckeTäfer
. 2 Fenster
. Einbauküche bestehend aus: Kunstharzabdeckung, Stahlwaschbecken,
Unter- und Oberschränke, Backofen ''Electrolux'', Gussplatten ''Electrolux'',
Kühlschrank ''Electrolux'', Geschirrspüler klein ''Bosch'', Dampfabzug,
Holzheizung und Herd ''Tiba''

Treppe zu Dachzimmer

Dachgeschoss

Vorplatz:
. Treppe Teppich, Holzgeländer
. Boden Laminat
. Wände verputzt, z.T. Täfer und Platten
. Decke Täfer (Dachschräge)
. Schrank mit Boiler 300 Lt ''Cipag''
. Fenster

Dachzimmer (9.98 m2):
. Boden Laminat
. Wände und Decke Sichtbalken, Täfer, z.T. verputzt (Dachschräge)
. Fenstertüre (Ausgang zu Balkon), Radiator
. gedeckter Balkon

Bedachung

. Ziegeldach

Aussenbereich

. kleines Biotop
. Steingarten
. Rasenfläche
. div. Bäume und Sträucher
. Unterstand
. Vorplatz 2 Aussenparkplätze
. div. Sitzplätze

Sitzplatz (alter Ofen) bei der Küche:
Steinboden, gedeckt durch Reben / Weintrauben

Bemerkungen

Getätigte Renovationen / Getätigter Unterhalt:
. 2005: Einbau Glastüre mit Holztreppe zum Gartensitzplatz
. 2009: Kontrolle und Sanierung Elektroinstallation
. 2011: Boilerentkalkung und Ersetzen des defekten Boilerentleerhahnen
. 2011: Neue Wand-WC-Anlage Geberit, neuer Waschtisch und neuer Waschtischmischer (WC/Dusche EG)
. 2011: Neue Wandklosettanlage Geberit (WC 1. OG)
. 2011: Ausbau Spülbecken (Küche)
. 2013: Reparatur Geschirrspüler
. 2014: Sanierung Küche mit neuer Küchenkombination (Möbel)
. 2019: Gesamtreinigung, Innenräume gestrichen
. 2019: Instandstellung Umgebung, inkl. Reinigung der Dachrinnen

Jahr nicht bekannt:
. Reparatur Holzheizung Küche
. Ersetzen von Heizungsfüllhahnen in der Waschküche
. Kaminfeger (alle 2 Jahre)

Wichtige Informationen:
. Es existiert kein Planmaterial zur Liegenschaft
. Schopf Nr. 13a existiert nicht mehr

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Freibad
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Parkplatz
Innenbereich
Sichtbalken
Badewanne
Separate WC's
Keller
Ausstattung
Kochherd
Kochnische
Backofen
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Telefon
Kabelfernsehen
Satellit TV
Boden
Fliesen
Parkett
Laminat
Ausrichtung
Süden
Westen
Besonnung
Gut
Ganzer Tag besonnt
Stil
Rustikal

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
FR328
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
4.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Balkone
2
Wohnfläche
77.5 m²
Grundstücksfläche
547 m²
Nutzfläche
82.2 m²
Volumen
473 m³
Renovierungsjahr
1983
Heizungstyp
Holzheizung
Heizanlage
Radiator
Grundsteuer
1.3‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
85 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
450 m
Eigenmietwert (direkte Bundessteuer)
CHF 8'799.-
Parking verfügbar
Ja, optional

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER

Distanzen

Bahnhof
158 m
Öffentliche Verkehrsmittel
162 m
Autobahn
724 m
Kindergarten
339 m
Primarschule
347 m
Sekundarschule
442 m
Geschäfte
230 m
Post
211 m
Bank
112 m