5.5-Zimmer Einfamilienhaus mit schönem Umschwung und Autounterstand

CH-3250 Lyss, Scheuerriedernweg 3

CHF 690'000.-
5.5-Zimmer Einfamilienhaus mit schönem Umschwung und Autounterstand
Reserviert
21 Fotos

Beschreibung

Dieses 5.5-Zimmer Einfamilienhaus wurde im Jahr 1956 an toller Lage in Lyss erstellt. Das Haus besticht durch einen guten Allgemeinzustand und eine gute Bauausführung mit Zweischalenmauerwerk. Die Liegenschaft profitiert von einer sehr guten Besonnung und der schönen Gartenanlage.

Viel Platz und Stauraum bietet das Untergeschoss mit diversen Räumlichkeiten. Nebst der Waschküche mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner befinden sich dort ein Luftschutzkeller, ein Bastelraum, eine Garage und der Heizungsraum mit der Ölheizung.

Im Erdgeschoss befindet sich ein kleines Zimmer, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Badewanne, die Küche und der Wohn- und Essbereich. Das Cheminée im Wohnzimmer verleiht Behaglichkeit und kann in der Zwischensaison für angenehme Wärme sorgen. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie direkt auf einen kleinen Balkon, auf die Terrasse und in den Garten.

Drei weitere Zimmer, ein kleines Zimmer und ein Badezimmer mit Dusche befinden sich im 1. Obergeschoss. Eines der grossen Zimmer verfügt zudem über einen Ausgang auf den Balkon.

Die schöne Gartenanlage lädt zum Verweilen im Freien ein und verfügt nebst der Terrasse über einen Gartensitzplatz sowie über verschiedene Gartenbeete.

Mit der Garage, dem grossen Autounterstand und dem Vorplatz stehen genügend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Nun sucht diese Liegenschaft einen neuen Eigentümer, welcher sich in Lyss niederlassen möchte.

Lage

Scheuerriedernweg 3, 3250 Lyss

Gemeinde

Bis vor 130 Jahren war Lyss eines der vielen Bauerndörfer des Seelandes. Heute ist Lyss die Metropole zwischen Bern und Biel, eine Ortschaft wo das Leben pulsiert! Die Gemeinde Lyss umfasst die beiden Dörfer Lyss und Busswil sowie die beiden Weiler Hardern und Eigenacker.

Schulen
Den vorschulpflichtigen Kindern stehen heute 8 verschiedene Kindergärten-Standorte zur Verfügung. Schulpflichtige Kinder werden an drei Standorten in Lyss unterrichtet.
Kindergarten:
- Busswil
- Grentschel
- Lyssbach
- Stegmatt

Primarschule:
- Grentschel
- Lyssbach
- Stegmatt

Oberstufe:
- Grentschel
- Lyssbach
- Stegmatt

Gymnasien und Berufsfachschulen: Die Jugendlichen die eine Lehre absolvieren, werden je nach Ausbildung in verschiedenen Städten der Region unterrichtet. Die Gymnasien befinden sich in Bern oder Biel.

Zugang

Der Zugang in die Liegenschaft erfolgt über eine Eingangstreppe.

Geschäfte

Sämtliche Einkäufe für den alltäglichen Bedarf können in den unzähligen Läden und Märkten getätigt werden. Coop, Migros, Bäckereien, Käsiladen, Mc Donalds, Drogerie, Apotheke und Kleiderboutiqen, das sind nur einige von vielen Möglichkeiten. Hinzu kommt ein grosses Angebot an Dienstleistungsbetrieben sowie Restaurants mit vielfältiger Gastronomie.

Verkehrsanbindung

Gut ausgebaute Verkehrswege in alle vier Himmelsrichtungen machen Lyss zum idealen Treff- und Ausgangspunkt. In knapp 30 Minuten ist man im Zentrum von Bern und weniger als 20 Minuten dauert die Reise nach Biel. Lyss verfügt ebenfalls über einen Bahnhof und Busverbindungen.

Konstruktion

. klassische Massivbauweise mit betoniertem Kellergeschoss
. Aussenwände Erd- und Obergeschoss in Zweischalenmauerwerk

Untergeschoss

Treppe zu Untergeschoss:
. Teppichbelag
. Wände Verputz
. Katzentöri
. Heizkörper

Vorraum (7.94 m2):
. Plattenboden
. Wände Verputz
. Decke Beton gestrichen
. Ombrello Gerät - elektrische Mauertrockenlegung
. Türe nach aussen

Luftschutzkeller (6.68 m2):
. Betonwände - und decke
. Naturboden
. Notausstieg

Garage (19.80 m2):
. Betonboden
. Beton- und Mauerwerkwände
. Betondecke
. Garagentor manuell
. Holzfenster
. Wasseranschluss
. Tablare

Bastelraum (12.37 m2):
. Betonboden
. Betonwände gestrichen
. Decke Isolierplatten
. zwei Fenster
. Schiebetüre

Heizungsraum (3.34 m2):
. Öltank 4'000 Liter (Baujahr 1956)
. Expansionsgefäss Pneumatex (Baujahr 1996)
. Öl-Heizkessel Viessmann (Baujahr 1996)
. Öl-Brenner MAN (Baujahr 1991)

Waschküche (8.96 m2):
. Boiler 300 Liter (Baujahr 1988)
. Waschbecken mit Kalt- und Warmwasser
. Holzfenster
. Wäschetrockner Bosch Self Cleaning Condenser
. Waschmaschine Miele W17-79 CH

Erdgeschoss

Eingang (3.08 m2):
. Plattenboden
. Wände Verputz
. Decke Täfer
. Garderobe / Einbauschränke

kleines Zimmer links (5.16 m2):
. Teppichboden
. Wände Tapete gestrichen
. Decke Täfer lasiert
. DV Fenster Holz-Metall 1997
. Holz Jalousien
. Heizkörper
. Zimmertüre

Zimmer mitte (14.35 m2):
. Laminatboden
. Wände Tapete gestrichen
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz-Metall 1997
. Mückengitter
. Holz Jalousien
. Vorhangbrett und zwei Schienen
. Heizkörper
. Kabelanschluss (Glasfaser wurde in UG gezogen)
. Zimmertüre

Wohnzimmer/Essen (26.92 m2):
. Plattenboden
. Wände Verputz
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz-Metall 1997
. Rollladen mit Gurte und Kurbel
. Holz Jalousien
. drei Heizkörper
. Cheminée
. Kabelanschluss / Telefonanschluss

Terrasse (16.77 m2):
. Plattenboden
. Holzbrüstung
. Sonnenstore
. Sonnensegel
. grosse Blumentröge

Balkon (2.76 m2):
. Betonboden und -brüstung
. Sonnenstore
. Blumentröge

Küche (5.76 m2):
. Plattenboden
. Wände Tapete gestrichen
. Decke Täfer
. DV Fenster Holz-Metall 1991
. Rollladen mit Gurte
. Kühlschrank Novomatic Fust (Baujahr 2013)
. Backofen Electrolux
. Glaskeramikkochfeld Electrolux
. Dampfabzug Electrolux
. Geschirrspüler V-Zug
. Granitabdeckung
. zwei Waschbecken
. Zimmertüre

Badezimmer (3.08 m2):
. Plattenboden
. Wände Platten und Tapete gestrichen
. Decke Täfer weiss
. DV Fenster Holz-Metall 1996 mit Milchglas
. Lavabo
. Spiegelschrank
. Badewanne mit Vorhangstange
. WC-Anlage
. Heizkörper
. Zimmertüre

1. Stock

Treppe zu Obergeschoss / Korridor (3.08 m2):
. Teppichbelag
. Plattenboden
. Wände Verputz und Täfer
. Decke Täfer
. DV Fenster Holz-Metall 1997

Vorraum (7.79 m2):
. Plattenboden
. Wände Verputz
. Decke Anstrich
. zwei Einbauschränke

kleines Zimmer links (5.10 m2):
. Laminatboden
. Wände Tapete gestrichen
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz alt
. Holz Jalousien
. Heizkörper
. Zimmertüre

Zimmer mitte links (17.42 m2):
. Laminatboden
. Wände Tapete gestrichen
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz-Metall 1997
. Holz Jalousien
. Vorhangbrett und zwei Schienen
. zwei Einbauschränke
. Kabelanschluss
. Zimmertüre

Balkon (3.68 m2):
. Betonboden.
. Betonbrüstung und Metallgeländer

Zimmer mitte rechts (13.77 m2):
. Laminatboden
. Wände Tapete gestrichen
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz-Metall 1997
. Holz Jalousien
. Vorhangbrett und zwei Schienen
. Zimmertüre

Zimmer rechts (10.07 m2):
. Plattenboden
. Wände Kork und Verputz
. Leichtbauwand gegenüber Vorplatz
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz-Metall 1997
. Holz Jalousien
. Mückengitter
. Vorhangbrett und zwei Schienen
. Heizkörper
. Zimmertüre

Badezimmer (3.08 m2):
. Novilonboden
. Wände Platten
. Decke Anstrich
. DV Fenster Holz-Metall 1997 mit Milchglas
. Dusche mit Vorhangstange
. Lavabo
. Spiegelschrank
. WC-Anlage
. Handtuchradiator
. Zimmertüre

Bedachung

Satteldach in Holz mit Ziegeldeckung

Aussenbereich

. Autounterstand für zwei Garagen
. Gartensitzplatz
. Gartenbeete

Eigenschaften

Umgebung
Stadtzentrum
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderfreundlich
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Freibad
Sportzentrum
Wanderwege
Radweg
Kino
Arzt
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Garten
Begrünung
Gedeckter Parkplatz
Garage
Innenbereich
Vorratskammer
Keller
Bastelraum
Einbauschrank
Kamin
Doppelverglasung
Ausstattung
Kochherd
Glaskeramik
Backofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Badewanne
Telefon
Kabelfernsehen
Boden
Fliesen
Laminat
Zustand
Erweiterung möglich
Ausrichtung
Süden
Westen
Besonnung
Optimal
Aussicht
Freie Aussicht

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
BE344
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Balkone
2
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
127 m²
Grundstücksfläche
749 m²
Baujahr
1956
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Radiator
Gemeindesteuer
1.6 %
Verfügbarkeit
ab sofort
Höhenlage m. ü. M.
444 m

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
1x
Aussen (inkl.)
2x

Kontakt für Besichtigungen

Frau Larissa LÄDERACH

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
130 m
Autobahn
1.3 km
Kindergarten
600 m
Primarschule
800 m
Sekundarschule
800 m
Geschäfte
600 m
Post
1 km