Herrschaftliches Haus im Zentrum von Ried

CH-3216 Ried b. Kerzers, Dorfstrasse 26

Verkaufsrichtpreis CHF 750'000.-
Herrschaftliches Haus 
im Zentrum von Ried
20 Fotos

Beschreibung

Bei dieser Liegenschaft handelt es sich um ein stilvolles Herrschaftshaus, welches zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Zentrum von Ried errichtet wurde. In der Vergangenheit fand es seine Funktion u.a. als Postgebäude. Besonders im Bereich des Erdgeschosses ist diese Nutzung noch sichtbar und spürbar. Edle Holzauskleidungen an Wänden und Decken sind Zeugen dieser Zeit und verstrahlen eine gewisse Noblesse.

Über die Etagen gelangt man in den Wohnbereich mit einer Vielzahl von Zimmern, Räumen, Bädern und zwei Küchen. Es ist, als ob die Zeit ein bisschen still gestanden wäre; die Wahl der Materialen und der Farben ist typisch. Auch der Dachstock wurde seinerzeit ausgebaut und mit zwei Zimmern und einem weiteren Bad ergänzt.

Das Haus ist gesamthaft unterkellert und verfügt über zwei Heizsysteme. Zur Zeit ist die Elektrospeicherheizung ausser Betrieb gestellt und die Wärme wird über die Ölheizung erzeugt. Probleme mit Feuchtigkeit sind auf dem Mauerwerk sichtbar. Eine fachgerechte Sanierung müsste diesbezüglich kurzfristig in Betracht gezogen werden.

Im Aussenbereich befindet sich ein kleiner, geschützter Garten mit Sitzplatz und Unterstand. Sogar ein Schwimmbad erinnert noch an die guten alten Zeiten. Eine grosse Garage steht im Nachbarhaus zur Verfügung und bietet Platz für zwei Autos.

Nun sucht dieses Haus einen neuen Eigentümer, welcher diesem nicht nur neuen Glanz sondern auch eine neue Nutzung verleihen möchte. Viel Raum ist vorhanden, um ganz viel aus diesem Haus herausholen zu können. Es bietet sich hier eine anspruchsvolle Gelegenheit und Herausforderung, mit vorhandener, alter Bausubstanz Neues zu schaffen. Durchaus kann man sich ein Zweigenerationenhaus vorstellen aber auch ein Haus mit gemischter Nutzung von Wohnen und Arbeiten.

Für alle innovativen und kreativen Leute, welche sich einer solchen Herausforderung stellen und dem Dorfkern von Ried sein Schmuckstück wieder zurückgeben möchten bietet sich mit dem Erwerb dieses Hauses nun eine tolle Gelegenheit dazu.

Lage

Zentral, Dorfstrasse 26, 3216 Ried bei Kerzers

Gemeinde

Ried ist eine attraktive Wohngemeinde mit ca. 1‘180 Einwohnern. Ried liegt im nordöstlichen Teil des freiburgischen Seebezirks am Fusse des Grossen Mooses auf 514 M.ü.M. In nächster Nähe des Drei-Seen-Landes ist der Ausblick von der Anhöhe Ried Richtung Norden frei auf den Jolimont und Jura. Richtung Süden auf die Alpenkette.

Dieses Gebiet zählt heute mit den übrigen Moosgemeinden zur wichtigsten Gemüsebauregion der Schweiz. Hier wird rund ein Viertel der inländischen Frischgemüse-Produktion erzeugt. Ried weist neben einer modernen Landwirtschaft auch eine ganze Reihe von Gewerbebetrieben mit vielen Arbeitsplätzen auf.

Schulen:
Spielgruppe Elternverein ABGRU
Kindergarten bis 6. Klasse in Ried (Schulkreis Kerzers)
7. - 9. Klasse Orientierungsschule Kerzers

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie unter: www.ried.ch

Zugang

Einfacher Zugang von der Dorfstrasse her.

Geschäfte

In Ried gibt es eine Bäckerei sowie eine Metzgerei.
Die grösseren Einkäufe können in der Migros, in der Coop, im Spar oder in der Landi im nahe gelegenen Kerzers getätigt werden.

Verkehrsanbindung

Ried liegt an der Postautolinie Kerzers-Düdingen (stündliche Fahrten). Der nächste Bahnanschluss ist in Kerzers. Ried wird auch durch den Moonliner bedient. Der nächste Autobahnanschluss A1 befindet sich im nahe gelegenen Kerzers.

Freizeit

. Für die Freizeit bietet Ried die verschiedensten Vereine an: Badminton, Männerchor, Schützenverein,...
. Kerzers bietet auch andere Aktivitäten an: Tennis, Fussball, Reiten, etc.
. Mit den umliegenden Wäldern, dem nahegelegenen Grossen Moos mit Murten- und Neuenburgersee befindet
sich Ried sozusagen direkt in der Naherholungszone.

Konstruktion

. Massivbauweise
. Zum Teil Holzböden

Untergeschoss

Heizungsraum 1:
. Heizkessel Hoval (1981)
. Boiler 400l "elcolor"
. Elektroverteiltableau

Gang/Korridor

Heizungsraum 2:
. Elektrospeicherheizung Modell "RITHERM" (Baujahr 1987, ausser Betrieb)

Tankraum:
. 4 x 2000l Plastiktanks (Heizölverbrauch ca. 5'500 Liter)

Keller:
. Naturboden
. Betonpfeiler
. Räucherofen (alt)

Fläche Untergeschoss / 1. Unterzwischengeschoss: 120 m2

1. Untergeschoss

Waschküche:
. Waschmaschine
. Tumbler

Separater Waschraum:
. Waschtrog

Gang:
. Ausgang zu Terrasse/Garten

Erdgeschoss

Entree / Büro (14.45 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke

Zimmer 1 (17.85 m2):
. Laminat
. Wände mit Holzverkleidung, z.T. gestrichen
. Decke gestrichen
. Kachelofen, Doppeltüre

Hall (3.67 m2):
. Spannteppich (Kugelgarn)
. Wandputz
. Decke gestrichen
. Lavabo / Spiegel

Küche (8.52 m2):
. Novilon
. Wandputz, z.T. Plättli
. Holzdecke, Hängedecke
. Eckbank
. Alte Küchenkombination; Backofen "V-ZUG", Geschirrspüler "Electrolux", Kochherd - 4 Gussplatten "V-ZUG",
Dampfabzug, Kühlschrank "AEG"

WC (2.32 m2):
. Novilon
. Wandputz
. Hängedecke

Zimmer 2 - Salon (26.52 m2):
. Parkettboden
. Wände mit Holzverkleidung
. Holzdecke, Sichtbalken
. Grosses rustikales Cheminée

Eintritt:
. Teppichboden (Kugelgarn)
. Steintreppe mit Metallgelände zu 1. OG
. Wandputz
. Decke gestrichen

1. Stock

Hall (9.25 m2):
. Teppich auf Holz
. Wandputz
. Tapete auf Decke
. Wandschrank

Zimmer 3 (10.80 m2):
. Teppich auf Holz
. Tapete
. Decke gestrichen
. Wandschrank

Zimmer 4 (15.20 m2):
. Parkettboden
. Tapete
. Decke gestrichen
. Wandschrank, Lavabo

Zimmer 5 (19.70 m2):
. Parkettboden
. Tapete
. Holzdecke verkleidet mit Sagexplatten
. Wandschrank

Zimmer 6 - Esszimmer (19.60 m2):
. Parkettboden
. Tapete
. Holzdecke verkleidet mit Sagexplatten
. Wandschrank

Küche 2 (5.30 m2):
. Laminat
. Wandputz, zum Teil Plättli
. Täferdecke
. Küchenkombination: Geschirrspüler "Electrolux", Glaskermaikkochfeld "Electrolux", Kühlschrank "Electrolux",
Backofen "Electrolux", Dampfabzug "Electrolux"

Bad/WC (3.30 m2):
. Teppich
. Wandplättli, z.T. Putz
. Tapete auf Decke
. Wandschrank
. Badewanne, Lavabo, WC

Dachgeschoss

Treppenhaus/Gang:
. Linoleum
. Wände gestrichen
. Decke gestrichen

Zimmer 7 (15.20 m2):
. Laminat
. Tapete
. Decke gestrichen
. Wandschränke
. Lavabo
. Expansionsgefäss

Zimmer 8 (14.53 m2):
. Laminat
. Wandputz
. Täferdecke (Dachschräge)
. Reduit

Dusche/WC (5.41 m2):
. Novilonboden
. Novilonwände
. Täferdecke
. WC - Lavabo - Spiegelschrank
. Duschkabine

Aussenbereich

. Terrasse, Garten
. altes Schwimmbad
. Garage
. Aussenbeleuchtung

Besonderheiten

. Das Haus wird im jetzigen Zustand, zum Teil möbliert, verkauft.

Bemerkungen

. Die letzte Kontrolle der elektrischen Installationen hat im Jahr 2014 stattgefunden.
. Es existiert kein Planmaterial vom Untergeschoss sowie vom 2. OG

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Geschäfte
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Gartensitzplatz
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Sichtbalken
Mobiliar
Teilweise möbliert
Kamin
Badewanne
Gäste-WC
Einbauschrank
Keller
Doppelverglasung
Ausstattung
Möblierte Küche
Kochherd
Kühlschrank
Geschirrspüler
Boden
Fliesen
Parkett
Laminat
Teppichboden
Stein
Zustand
Renovationsbedürftig
Ausrichtung
Süden
Westen
Besonnung
Günstig
Aussicht
Ländlich
Stil
Rustikal

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
FR304
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Zimmer
9
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
3
Anzahl Terrassen
2
Wohnfläche
191.6 m²
Grundstücksfläche
691 m²
Untergeschoss Fläche
120 m²
Nutzfläche
311.6 m²
Volumen
1662 m³
Baujahr
1900
Renovierungsjahr
1991
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Radiator
Grundsteuer
1‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
0.73 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
511 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER
Telefon 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distanzen

Geschäfte
400 m
Bahnhof
2.5 km
Öffentliche Verkehrsmittel
31 m
Autobahn
1.7 km
Kindergarten
130 m
Grundschule
130 m
Sekundarschule
2.6 km
Post
2.4 km