Haus im Herzen des Vully Ideal für Architekten oder Handwerker

CH-1788 Praz (Vully), Ruelle du Baron 4

Verkaufsrichtpreis CHF 660'000.-
Haus im Herzen des Vully 
Ideal für Architekten oder Handwerker
18 Fotos

Beschreibung

Dieses Objekt wurde Anfangs des 20. Jahrhundert erstellt und das letzte mal im Jahr 1951 renoviert. Das Haus verfügt über eine 5.5-Zimmer Wohnung sowie 2 Garagen und 3 Aussenparkplätzen. Die Heizung wurde 1999 und ein Teil der Fenster 2006 ersetzt.

Im angrenzenden Garten können Sie ruhige und gemütliche Stunden verbringen sowie die Aussicht auf den Mont-Vully geniessen.

Das Haus ist nicht unterkellert. Es existiert aber ein Keller unter einer der Garagen (schwache Bausubstanz).

Der Zugang zum Dachgeschoss (2 Zimmer, Eingangsbereich) erfolgt über die Terrasse. Es gibt keine Möglichkeit im Innenbereich ins Dachgeschoss zu gelangen.

Das Objekt verfügt über eine Ölheizung. Die Wärmevertrilung erfolgt mittels Radiatoren sowie einem Cheminée im Wohnzimmer. Zwei Öltanks von je 1000 Litern befinden sich in einem angrenzenden Abstellraum.

Das Objekt weist einen grossen Renovationsaufwand auf und könnte für Architekten, für Handwerker oder für Personen welche sich der Herausforderung stellen möchten dieser alten Bausubstanz neues Leben einzuhauchen, interessant sein.

Lage

Ruelle du Baron 4, 1788 Praz

Die Parzelle befindet sich, etwas von der Hauptstrasse zurück versetzt, an der Grenze des historischen Zentrums von Praz. Die Quartierstrasse ist wenig befahren und ruhig.

Gemeinde

Die Gemeinde Mont-Vully ist eine Gemeinde im Kanton Freiburg und befindet sich im Seebezirk, ein kleines Paradies am Murtensee. Sie grenzt an die Kantone Waadt (8 km), Neuchâtel (20 km) und Bern (30 km).
Der höchste Punkt des Mont-Vully befindet sich auf 653 m. Bei diesem Aussichtspunkt (Place du Signal) haben Sie ein fantastisches Panorama auf die Freiburger und Berner Alpenkette sowie auf die 3 Seen (Murtensee, Neuenburgersee und Bielersee).

Schulen:
Kindergarten in Nant
Primarschule in Nant
Sekundarschule in Murten (Transport mittels Zug)

Zugang

Über Quartierstrasse, abgewendet von der Kantonalstrasse

Geschäfte

Die wichtigsten Einkäufe können im nahe gelegenen Sugiez getätigt werden. Sugiez verfügt über eine Bäckerei, Lebensmittelläden wie Vis-à-Vis und Denner, eine Metzgerei, eine Apotheke sowie eine Poststelle.

Grössere Einkäufe können im nahe gelegenen Murten, Avenches oder auch Neuenburg (Marin Centre) getätigt werden.

Verkehrsanbindung

Eine Bushaltestelle befindet sich ungefähr 100 m vom Haus entfernt. Der nächste Bahnhof (Linie Neuenburg-Ins-Murten) befindet sich im ca. 800m entfernten Sugiez.
Die nächste Autobahnauffahrt befindet sich im rund 7km entfernten Murten.

Freizeit

. Die schöne "Drei-Seen Region" und der Mont-Vuly, bekannt als Velo- und Wanderparadies.
. Reichhaltiges Gastronomieangebot
. Die weitbekannten Weinkellereien des "Vully"
. "La Caverne" (Freizeitlokal für Jugendliche ab der 2. Sekundarschule)
. Oxygène - Ruderklub (bietet diverse Aktivitäten während des Sommers an)
. Jugendverein Lugnorre
. Theater
. Musik (Gemischtenchor "L'Espérance", Männerchor "La Perséverance", Blaskapelle
"La Compagnarde" (Brassband) und die Blaskapelle "L'Avenir"
. Strand und Spielplätze in Nant, Praz, Sugiez und Môtier

Konstruktion

. Mix Kontstruktion
. Fenster: Holz mit Doppelverglasung, z.T. Isolierglas (2006)
. Fellläden: Metall thermolakiert

Erdgeschoss

Eingang (5.19 m2):
. Plattenboden
. Wände und Decke verputzt
. Treppe ins 1. OG
. Elektrotableau

Zimmer 1 - Büro (9.67 m2):
. Plattenboden
. Wände gestrichen
. Decke verputzt
. Wandschränke

Waschküche (10.35 m2):
. Betonboden gestrichen
. Wände und Decke gestrichen
. Waschmaschine "Miele"

Keller (12.65 m2):
. Plattenboden
. Wände verputzt, z.T. aus Stein
. Decke gestrichen

Heizung (4.86 m2):
. Betonboden
. Wände aus Zementbackstein
. Decke verputzt
. Ölheizung "Oertli" 1999, Expansionsgefäss, Elektrotableau

1. Stock

Eingangsbereich (4.4 m2):
. Treppe
. Spannteppich
. Wände und Decke verputzt

Zimmer 2 (23.50 m2):
. Spannteppich über Parkett
. Wände Tapete
. Decke gestrichen
. Cheminée
. Radiator

Zimmer 2 (20.00 m2):
. Spannteppich auf Parkett
. Wände und Decke gestrichen
. Radiator

Küche (7.42 m2):
. Plattenboden
. Wandplättli, z.T. verputzt
. Decke gestrichen
. alte Küchenkombination
. Wandschränke
. grosse Dampfabzugshaube

WC (1.5 m2):
. Mosaikplattenboden
. Wände mit synthetischer Abdeckung
. Decke gestrichen

Bad (3.79 m2):
. Mosaikplattenboden
. Wandplättli, z.T. gestrichen
. Decke gestrichen
. Spiegel
. Lavabo
. Badewanne

Esszimmer (6.15 m2):
. Spannteppich
. Wände verputzt
. Täferdecke

Zimmer 3 (12.68 m2):
. Spannteppich über Parkett
. Wände und Decke verputzt
. Ausgang zu Terrasse

Dachgeschoss

Estrich:
. Eingangsbereich: Betonboden roh
. Zimmer 1: Holzboden, Wände verputzt, Holzdecke, Ausgang zu Balkon
. Zimmer 2: Parkettboden, Wände gestrichen, Holzdecke

Bedachung

. Ziegeleindeckung, Dach nicht isoliert
. Bedachung Garage: Eternitplatten
. Spenglerarbeiten aus Kupfer

Aussenbereich

. Parkplätze
. Wiese, Blumen
. Garage / Atelier
. Schuppen

Bemerkungen

Dieses Gebäude ist nicht im Verzeichnis der geschützten Bauten eingetragen
Grosser Renovationsbedarf
Unter der Garage Nord ist ein unbenutzter Öltank (10'000l) begraben

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
See
Weinberg
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Ohne Lift
Unmöbliert
Kamin
Dusche
Badewanne
Keller
Abstellraum
Doppelverglasung
Separate WC's
Boden
Fliesen
Teppichboden
Zustand
Renovationsbedürftig
Ausrichtung
Süden
Westen
Besonnung
Optimal
Aussicht
Schöne Aussicht
Ländlich
Stil
Rustikal

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
FR301
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
1
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
94.3 m²
Grundstücksfläche
678 m²
Terrassenfläche
19 m²
Nutzfläche
188 m²
Volumen
1359 m³
Renovierungsjahr
1951
Heizungstyp
Ölheizung
Heizanlage
Radiator
Grundsteuer
1.5‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
60 %
Verfügbarkeit
ab sofort
Höhenlage m. ü. M.
433 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER
Telefon 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distanzen

Geschäfte
8.8 km
Bahnhof
2.2 km
Öffentliche Verkehrsmittel
3.7 km
Autobahn
6.8 km
Grundschule
800 m