6-Zimmer Einfamilienhaus mit Baulandreserve zu verkaufen

CH-3257 Grossaffoltern, Farnigasse 13

CHF 1'350'000.-
6-Zimmer Einfamilienhaus mit Baulandreserve zu verkaufen
28 Fotos

Beschreibung

Dieses 6-Zimmer Einfamilienhaus mit 154m2 Wohnfläche wurde 1850 in einem ruhigen Wohnquartier, angrenzend an eine schön grüne Umgebung, in Grossaffoltern erstellt. Die Liegenschaft wurde im Jahr 2002 saniert und befindet sich heute in einem guten Zustand. Das Haus steht auf einer ca. 1528 m2 grossen Parzelle, wovon ein Teil als Baulandreserve gilt.

Viel Platz und Stauraum bietet das Untergeschoss mit diversen Räumlichkeiten und der Abstellraum neben dem Hauseingang. Nebst dem Heizungsraum mit dem Heizkessel, der drei Öltänke und dem offenen Keller, befindet sich im Untergeschoss auch noch ein Gewölbekeller, welcher auch für ein gemütliches Beisammensein genutzt werden kann.

Im Erdgeschoss befinden sich das Badezimmer mit einer Dampfdusche und einem Wäscheturm, zwei Zimmer, die offene Küche sowie das Wohnzimmer. Der Kachelofen zwischen den beiden Zimmern verleiht Behaglichkeit und kann nach einer Kaminsanierung für angenehme Wärme sorgen. Vom Wohnzimmer gelangen Sie direkt auf die gedeckte Aussenterrasse, auf welcher Sie gemütliche Sonnenstunden geniessen können.

Im Obergeschoss befinden sich drei weitere Zimmer, sowie ein grosses Badezimmer mit einer Eckbadewanne und einer Dusche. Mittels eines Wäscheabwurfes befördern Sie Ihre Wäsche ganz einfach in das untere Badezimmer mit dem Wäscheturm. In einem Zimmer gelangen Sie mittels einer Treppe in das Dachgeschoss, welches aktuell als Estrich genutzt wird.

Nun sucht dieses Haus mit Baulandreserve einen neuen Eigentümer, welcher sich in Grossaffoltern niederlassen möchte. Die Liegenschaft und die Baulandreserve können auch separat erworben werden.

Lage

Farnigasse 13, 3257 Grossaffoltern

Gemeinde

Grossaffoltern (511 m ü.M.) liegt in der Nähe von Lyss im bernischen Seeland. Zu Grossaffoltern gehören die Ortschaften und Weiler: Suberg, Ammerzwil, Vorimholz, Chaltebrünne, Weingarten, Kosthofen und Ottiswil.
Die Gemeinde ist bekannt wegen ihrer Storchkolonie. Das Naturschutzgebiet „Längmoos“ weist eine grosse Artenvielfalt auf (Libellen, Insekten, Amphibien, Vögel, Pflanzen).

Schulen:
Die Schule Grossaffoltern ist eine integrative Schule. Kinder mit unterschiedlichen Begabungsprofilen besuchen die jahrgangsgemischten Klassen.

. Schulhaus Ammerzwil: Kindergarten, 1. und 2. Klasse
. Schulhaus Grossaffoltern: Kindergarten, 1. und 2. Klasse, drei 3./4. Klassen
. Schulhaus Suberg: drei 5./6. Klassen
. Schulhaus Vorimholz: Kindergarten, 1. und 2. Klasse
. Sekundarschule: Rapperswil (BE)

Die Schüler bis in die 2. Klasse werden mit dem Schulbus transportiert, sofern sie weiter als 1,5 km (Luftlinie) von ihrem Schulstandort entfernt wohnen.

Zugang

Von der Quartierstrasse her ist der Zugang über eine Rampe und über wenige Stufen möglich. Von den Autounterständen her, welche sich hinter dem Haus befinden, ist der Zugang über zwei Stufen möglich.

Geschäfte

Grossaffoltern verfügt über eine Metzgerei sowie ein Lebensmittelladen (Maxi-Markt). Die grösseren Einkäufe können in Schüpfen oder Lyss getätigt werden.

Verkehrsanbindung

In Grossaffoltern stehen als öffentliches Verkehrsmittel der Bus und die Bahn zur Verfügung. Der Bahnhof Suberg/Grossaffoltern (BLS AG) ist in wenigen Minuten erreichbar und es stehen diverse Parkplätze zur Verfügung. (Parkkarte bei der Gemeinde erhältlich). Dank der idealen Lage an der Bahnlinie Bern-Biel (S-Bahn) ist die Gemeinde hervorragend erschlossen.

Die nächste Autobahnauffahrt (A6 Bern-Biel) liegt im rund 6km weit entfernten Lyss oder Schüpfen.

Untergeschoss

Keller:
. Betonboden gestrichen
. Wände und Decke Verputz
. Einbauschränke

Heizungsraum:
. Betonboden gestrichen
. Wände und Decke Verputz
. Heizkessel Hoval (2002)
. drei Heizöltänke à 750 Liter
. Boiler 400 Liter (2002)
. Elektrotableau (2002)

Gewölbekeller:
. Bierflaschenboden

Erdgeschoss

Hauseingang / Korridor (5.40 m2):
. Plattenboden
. Wände Verputz
. Garderobe
. Einbauschränke

Treppe zu 1. OG:
. Plattenboden



Badezimmer (6.40 m2):
. Plattenboden
. Wände Platten
. Decke Verputz und Sichtbalken
. Helios Lüftung
. Einbauschrank (Wäscheabwurf)
. Lavabo
. Spiegelschrank
. WC-Anlage
. Dampfdusche
. Waschmaschine
. Tumbler

Zimmer links (16.50 m2):
. Laminatboden
. Fussleisten Holz
. Wände Verputz und Sichtbalken
. Decke Verputz und Holzdecke
. Ecke Kachelofen
. Holzfenster
. Jalousien Aluminium

Zimmer rechts (15.00 m2):
. Laminatboden
. Fussleisten Holz
. Wände Verputz
. Holzdecke
. Holzfenster
. Jalousien Aluminium
. Kachelofen
. TV-Anschluss (nur über SAT-Anlage - zur Zeit nicht in Betrieb, da Swisscom TV über Modem und Box)

Küche (17.50 m2):
. Plattenboden
. Wände Platten und Verputz
. Decke Verputz und Sichtbalken
. Holzfenster mit Plissees
. Granitabdeckung
. Geschirrspüler Miele
. Kühlschrank mit drei Gefrierschrankschubladen Sibir
. Backofen Electrolux
. Mikrowelle Electrolux
. Glaskeramikkochfeld Electrolux
. Dampfabzug Wesco
. Öffnung Kachelofen

Wohnzimmer (32.00 m2):
. Plattenboden
. Fussleisten Holz
. Wände Verputz
. Decke Beton mit Verputz
. Holzfenster
. Fliegennetz
. Plissees
. Lamellenstoren elektrisch

Überdachte Terrasse:
. Holzboden
. Sichtschutzwände Holz

1. Stock

Korridor (9.50 m2):
. Plattenboden
. Fussleisten Holz
. Wände und Decke Verputz
. Einbauschränke mit Wäscheabwurf
. Holzfenster
. Zugang zu Terrasse

Badezimmer (12.10 m2):
. Boden und Wände Platten
. Decke Verputz
. Holzfenster mit Plissees
. ein Fliegennetz
. zwei Lavabos
. zwei Spiegelschränke
. WC-Anlage
. Eckbadewanne
. Dusche
. Einbauschrank
. Handtuchhalter

Zimmer links (17.00 m2):
. Laminatboden
. Fussleisten Holz
. Wände Verputz
. Decke Verputz und Holz
. Holzfenster mit Plissees
. Jalousien Aluminium
. ein Fliegennetz
. Einbauschränke
. TV-Anschluss (nur über SAT-Anlage)

Zimmer mitte (14.40 m2):
. Laminatboden
. Fussleisten Holz
. Wände Verputz
. Holzdecke
. Holzfenster mit Plissees
. Jalousien Aluminium
. ein Fliegennetz

Zimmer rechts (7.70 m2):
. Laminatboden
. Fussleisten Holz
. Wände und Decke Verputz
. Holzfenster mit Plissees
. Einbauschränke
. Zugang zu Estrich
. Zugang zu Balkon
. TV-Anschluss (nur über SAT-Anlage)

Balkon (9.20 m2):
. Stromanschluss

Dachterrasse:
. noch ohne Geländer
. Plattenboden

Dachgeschoss

Estrich:
. Holzfenster
. Kamin (damit der Kachelofen wieder in Betrieb genommen werden kann, muss vorab der Kamin saniert werden)

Aussenbereich

drei Autounterstände:
. Asphalt
. Holzkonstruktion
. Licht

Abstellraum neben Hauseingang:
. Betonboden gestrichen
. Holzkonstruktion
. Lichtzufuhr über Plexiglas
. Ziegeldach

weitere Parkmöglichkeit auf der Nordseite der Liegenschaft

kleiner Teich vor der überdachten Terrasse

Rasenfläche / Baulandreserve

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Einkaufsmöglichkeiten
Post
Bahnhof
Bushaltestelle
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Ruhige Lage
Begrünung
Gedeckter Parkplatz
Innenbereich
Offene Küche
Keller
Estrich
Einbauschrank
Fliegengitter
Kachelofen
Doppelverglasung
Sichtbalken
Ausstattung
Kochherd
Glaskeramik
Backofen
Mikrowelle
Kühlschrank
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Dusche
Badewanne
Telefon
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Boden
Fliesen
Laminat
Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
BE336
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
2
Grundstücksfläche
1528 m²
Baujahr
1850
Renovierungsjahr
2002
Heizungstyp
Ölheizung
Warmwasseraufbereitung
Ölheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Grundsteuer
1‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
1.74 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
511 m
Parking verfügbar
Ja, optional

Anzahl Parkplätze

Total (inkl.)
3x

Kontakt für Besichtigungen

Frau Larissa LÄDERACH

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
400 m
Kindergarten
300 m
Primarschule
300 m
Sekundarschule
4.7 km
Geschäfte
650 m
Post
650 m