Liebhaberobjekt zu verkaufen! Charaktervolles Sensler Bauernhaus

CH-1717 St. Ursen, Mediwil 6

Preis auf Anfrage
Liebhaberobjekt zu verkaufen!
Charaktervolles Sensler Bauernhaus
Reserviert
26 Fotos

Beschreibung

Schon seit bald 140 Jahren steht dieses ausdruckstarke Bauernhaus in diesem idyllischen Ort namens Mediwil, einem kleinen Weiler auf dem Gemeindegebiet von St-Ursen, in unmittelbarer Nähe von Alterswil.

Es ist Teil einer kleinen Häusergruppe und wurde traditionell erbaut mit einer klaren Trennung von Wohn- und Oekonomieteil. Im Wohnbereich befindet sich im Erdgeschoss eine 3.5-Zimmer-Wohnung, welche noch bis vor kurzem von langjährigen Mietern bewohnt wurde. Sie wurde im Verlaufe der letzten Jahre immer gut unterhalten und befindet sich somit in gutem Allgemeinzustand. Im Obergeschoss befinden sich vier weitere Zimmer, welche an die Wohn- und Lebensgewohnheiten aus alter Zeit erinnern. Hier dürfte sich ein neuer Hauseigentümer oder eine neue Hauseigentümerin mit gewissen Renovationsarbeiten auseinandersetzen, um den Ansprüchen heutigen Wohnens gerecht zu werden.

Der Oekonomieteil besteht aus einer Vielzahl von Räumlichkeiten, Stallungen, halb offenen Unterständen und natürlich einem Tenn von beeindruckender Grösse. Das Haus ist nur zu einem kleinen Teil unterkellert.

Im Aussenbereich laden lauschige Sitzplätze zum Verweilen und zum Entspannen ein. Ruhesuchende und Naturliebhaber können hier der Hektik des Alltags entfliehen und Kraft sammeln. Die Umgebung ist sehr authentisch, man ist der Natur sehr nahe und es öffnet sich gerade auf der Westseite des Hauses ein freier Blick über die offenen Felder.

Auf der Südseite des Hauses befindet sich ein gänzlich eingezäunter Garten. Hier besteht sehr viel Gestaltungsfreiheit und man könnte sich mit Gedanken der Selbstversorgung befassen.

Diese Liegenschaft sucht nun einen neuen Eigentümer, welcher schon lange den Wunsch hegt, einem altehrwürdigen Haus mit viel Engagement und Motivation neues Leben einzuhauchen und diesem neuen Glanz zu verleihen. Mit dem Erwerb dieser Liegenschaft kann dieser Traum realisiert und die persönliche Lebensphilosophie zum Ausdruck gebracht werden.

Lage

Mediwil 6 und 6a, 1717 St. Ursen

Gemeinde

St-Ursen liegt auf 713 m ü. M., rund 5 km südöstlich der Kantonshauptstadt Freiburg (Luftlinie). Die Streusiedlungsgemeinde erstreckt sich auf einem Hochplateau südlich der Galtera, am Rand des Schwandmooses (Moorniederung), im voralpinen Hügelland des mittleren Sensebezirks. Rund 1'400 Personen wohnen in dieser Gemeinde, welche gerade in den letzten Jahren einen grosses Bauboom erlebt hat.

Der kleine Weiler Mediwil wird bereits im Mittelalter urkundlich erwähnt, da er für eine gewisse Zeit Lehe des Klosters Rüeggisberg war. Im Jahre 1937 wurden im Weiler Ruinen gefunden. Nach heutigen Massstäben sind die Ergebnisse der Grabung - man vermutete römischen Ursprungs – aber nicht gesichert. Der Zugang zum Weiler erfolgt grundsätzlich über das Gebiet der Gemeinde Alterswil.

Viele weitere interessante Auskünfte finden Sie unter www.stursen.ch

Zugang

Der Zugang zum Weiler Mediwil erfolgt grundsätzlich über das Gebiet der Gemeinde Alterswil.

Geschäfte

Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie Bank und Post befinden sich im nahen Alterswil. Alle grösseren Einkäufe können auch im Bezirkshauptort Tafers getätigt werden.

Verkehrsanbindung

Der Weiler Mediwil liegt in der Nähe von Alterswil. Alterswil befindet sich auf der Strassenachse zwischen Düdingen und Plaffeien. Durch die Buslinie der Transports publics fribourgeois (TPF), welche die Strecke von Freiburg via Tafers zum Schwarzsee bedient, ist Alterswil an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden.

Freizeit

Es gibt viele Ausflugsziele in der Region. Die Stadt Freiburg mit ihrer grossen Geschichte und der schönen Altstadt, lädt zum Flanieren ein. Der weitbekannte Touristenort Schwarzsee mit seiner wunderbaren Bergwelt, den vielen Wanderwegen und dem Ski-Gebiet, ist ein beleibtes Ausflugsziel und liegt ganz in der Nähe. Es gibt in der Region ein reichhaltiges Angebot an Kultur- und Sportvereinen.

Konstruktion

Vorwiegend Holzbau, z.T. Massives Mauerwerk, Steinmauern

Untergeschoss

Keller (ca. 57.66 m2) / Deckenhöhe unter 2.00 m:
Kellertreppe (Stein), Naturboden, Steinwände, Holzdecke, Wasseranschluss (kein Wasserzähler).

Erdgeschoss

Wohnhaus:
(Das Erdgeschoss wird mittels Kachelofen, Schwedenofen und Kombiofen beheizt)

Eingang/Gang (ca. 18.26 m2 / Deckenhöhe 2.14 m)
. Holztüre, Novilon auf Betonboden, Holzwände, z.T. Steinmauer gestrichen, Holzdecke
. Zugang zu Zimmer 1, Küche, Lager/Keller und Aufgang zu OG, Ausgang zu Westseite

Lager/Keller (ca. 10.73 m2 / Deckenhöhe 2.37 m):
. Holztüre, Betonboden, Steinwände roh, z.T. Holz und Backstein, Fenster zu Bad, Holzdecke mit Sichtbalken, div.
Gestelle

Küche (ca. 25.56 m2 / Deckenhöhe 2.14 und 2.06 m):
. Holztüre, Plättliboden, Holzwände, z.T. Stein/Beton weiss und rot gestrichen und verputzt, Holzdecke mit
Pavatex-Platten, Sichtbalken, z.T. Steindecke weiss gestrichen
. Kunststoff-Fenster Doppelverglasung Isolierglas, Holzofen für Kachelsitzofen im Zimmer 1, Kombiofen
. Kleine Küchenzeile mit Stahl-Waschbecken, freistehender Herd (Keramikkochfeld) mit Backofen (Bosch),
Dampfabzug (Wirlpool)
. Wände bei Küche: Plastik- und Metallabdeckung bei Kochherd
. Zugang zu Zimmer 1 und Zimmer 3
. Ausgang zu Garten, Holztüre

Bad/WC (ca. 3.53 m2 / Deckenhöhe 2.06 m)
. Bodenplatten, Wandplatten, Decke mit Pavatex-Platten, Fenster zu Keller
. Holztüre, WC, Lavabo, Spiegelschrank, Badewanne, Handtuchradiator

Zimmer 1 (ca. 26.85 m2 / Deckenhöhe 2.06 m):
. Holztüre, Laminat auf Holzboden, Täferwände, bei Sitzofen Stein und Platten, Decke mit Pavatex-Platten,
Sichtbalken, Holzfenster mit Doppelverglasung (kein Isolierglas), Kachelsitzofen, Telefonanschluss
. Zugang zu Gang / Holztüre, Zugang zu Zimmer 2

Zimmer 2 (ca. 21.38 m2 / Deckenhöhe 2.07 m):
. Holztüre, Novilon auf Holzboden, Täferwände, Decke Pavatex-Platten, Sichtbalken, Rückwand Kachelsitzofen,
Holzfenster Doppelverglasung (kein Isolierglas), Fensterläden Holz gestrichen

Zimmer 3 (ca. 21.92 m2 / Deckenhöhe 2.06 m):
. Holztüre mit Glas, Plattenboden, Steinwände weiss z.T. Täfer, Täferdecke, z.T. Pavatexplatten, Sichtbalken,
2 Kunststoff-Fenster Doppelverglasung Isolierglas, Schwedenofen


Oekonomiegebäude:
Schweine- und Pferdestall:
. gemauerte Ställe (Schweine), Betonboden, Futtertröge, Vorder- und Hinterausgang
. Holzbox im Schweine- und Pferdestall mit Betonboden, Wände und Decke Holz, z.T. Stein, Waschmaschine
(Bosch), Möbel mit Stahl-Waschbecken

Tenn:
. Holztüre, Steinboden, Wände und Decke Holz, Balken, Futter-Einwurf zu Pferde- und Kuhstall

Kuhstall:
. Betonboden, Fenster, Vorder- und Hinterausgang

Unteres Tenn:
. Holzwände, z.T. Stein, Steinboden, Holzdecke, Balken, grosses Holztor zu Vorplatz

Heubühne:
. Holzboden, Holzdecke, Balken, Eternitdach z.T. Dachziegel

1. Stock

Zugang mittels Holztreppen vom Eingang EG (Obergeschoss nicht beheizt)

Vorplatz bei Treppe (ca. 13.82 m2 / Deckenhöhe 1.98 m):
. Holzboden, Holzgeländer, Holzwände, z.T. Täfer und Spanplatten, Holzdecke, Sichtbalken
. Elektroboiler (Elektro + Holz kombiniert / Cipagnorm 300 Lt.) BJ 2008

Zimmer 4 ( ca. 25.88 m2 / Deckenhöhe 1.93 m):
. Holztüre, Novilon auf Holzboden, Holzwände, Holzdecke mit Pavatex-Platten, Sichtbalken, Holzfenster
Doppelverglasung (kein Isolierglas), 3 Wandschränke (antik)

Zugang zu Laube (ca. 12.94 m2 / Deckenhöhe 1.97 m):
. Holzboden gedeckt mit Plastik, Holzwände, Holzdecke, Sichtbalken, Elektrotableau BJ 2006, Türe mit Glasscheibe
zu Laube, Zugang zu Tenn

Laube:
. Holzboden, Holzgeländer

Zimmer 5 (ca. 14.00 m2 / Deckenhöhe1.96 m) :
. Holztüre, Holzboden, Holzdecke, Sichtbalken, Holzfenster (alt)
. Zugang zum Zimmer 6

Zimmer 6 (ca. 17.88 m2 / Deckenhöhe 1.96 m) :
. Holztüre, Holzboden, Holzwände, Holzdecke, Sichtbalken,
. 2 antike Wandschränke mit Holzbank, Holzfenster Doppelverglasung, Zugang zu Gang

Gang ( ca. 16.10 m2 / Deckenhöhe 1.97 m) und
. Kamin, Holzboden, Holzwände, z.T. Stein, Holzdecke, Sichtbalken, Holzfenster Doppelverglasung, z.T. offen gegen
Vorplatz, Zugang zu Zimmer 7
. Durchgang zu Vorplatz ( ca. 11.98 m2 / Deckenhöhe 1.79 m)

Zimmer 7 (ca. 29.47 m2 / Deckenhöhe 1.96 m):
. Holztüre, Holzboden, Holzwände, z.T. Stein, Holzdecke, Sichtbalken, Holzfenster, Zugang zu Laube

Bedachung

Eternit, z.T. Dachziegel

Anbau

Unterstand:
. Holzboden, Holzwände, z.T. Wellblech, Wellblechdach

Aussenbereich

. Jauchegrube vor Kuhstall, gedeckt mit stabilen Holzbalken
. Miststock
. Unterstand
. Hühnerhaus
. Vorplatz
. Garten
. Weiher (umzäunt)
. Brunnen
. Sträucher, Obstbäume
. Sitzplatz
. Steinmauer, Boden- und Steinplatten, gedeckt mit Plexiglas und Holz

Bemerkungen

Wichtige Informationen:
. Verkauf nach Bieterverfahren
. Die Parzelle liegt in der Landwirtschaftszone und im archäologischen Perimeter
. Die Liegenschaft ist nicht dem bäuerlichen Bodenrecht (BGBB) unterstellt
. Das Gebäude ist geschützt (Verzeichniswert B/Schutzkategorie 2)
. Die Liegenschaft ist nicht an die ARA angeschlossen
. Der Bau einer Kleinkläranlage wird zwingend vorgeschrieben
. Die Wasserversorgung erfolgt über eine Quelle mit drei Bezügern aber auch über das Gemeindenetz
. Es sind keine Grundrisspläne zur Liegenschaft vorhanden
. Für sämtliche Fragen zu Um-, Aus-, oder Anbau wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeindeverwaltung
. Ein Sicherheitsnachweis der elektrischen Installationen aus dem Jahr 2015 liegt vor
. Das Baureglement sowie der Zonenplan können auf der Homepage der Gemeinde (www.stursen.ch) eingesehen
werden
. Die angegebene Nutzfläche ist ohne Tenn und Stallungen gerechnet

Gebäudeversicherungswerte:
Haus Nr. 6: CHF 807'600.--
Unterstand Nr. 6a: CHF 36'500.--

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Nebengebäude
Parkplatz
Innenbereich
Sichtbalken
Schwedenofen
Kachelofen
Badewanne
Einbauschrank
Estrich
Einfachverglasung
Doppelverglasung
Ausstattung
Kochherd
Ofen
Kühlschrank
Waschmaschine
Telefon
Boden
Fliesen
Parkett
Laminat
Zustand
Renovationsbedürftig
Antik
Zu transformieren
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Günstig
Abendsonne
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Ländlich
Stil
Rustikal
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Renovationsbedürftiges Bauernhaus
Referenz-Nr.
FR316
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Wohnungen
1
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
1
Wohnfläche
117.5 m²
Grundstücksfläche
3095 m²
Nutzfläche
316 m²
Volumen
4451 m³
Baujahr
1880
Heizungstyp
Holzheizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Grundsteuer
2‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
80.6 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Anbau (Nebengebäude)
inklusive
Entsorgung von Abwässern
Klärgrube
Höhenlage m. ü. M.
695 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER
Telefon 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
1.9 km
Autobahn
11 km
Kindergarten
2.61 km
Primarschule
2.61 km
Sekundarschule
3.902 km
Gymnasium
7.346 km
Geschäfte
2.5 km
Bergbahn/Skilift
13.512 km
Bank
2.5 km