Schmuckes Altstadthäuschen an den Ringmauern von Murten

CH-3280 Murten, Speichergässlein 12

Verkaufsrichtpreis CHF 390'000.-
Schmuckes Altstadthäuschen an den Ringmauern von Murten
12 Fotos

Beschreibung

Fast müsste man eine Zeitreise zurück in das Mittelalter machen, um eine gelungene Beschreibung dieses sehr originellen wie auch sehr historischen Häuschens am Speichergässlein machen zu können. Seit vielen Jahren schmiegt es sich an die Ringmauern der Stadt als wollte es diese nie mehr loslassen.

Unmittelbar an einem der Murtner Stadttore gelegen, diente es in früherer Zeit tatsächlich als Unterkunft für den Torwächter, welcher am Morgen und am Abend für das Öffnen und Schliessen des Stadttores zuständig war.

Über eine alte Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss. Hier befindet sich eine kleine aber äusserst sympathische Wohnung mit offener Galerie. Ein Cheminée, viel Holz und Steinmauern verleihen ihr das typische, rustikale Flair.

Im Erdgeschoss befindet sich ein Studio. Es bietet kompakten Wohnraum für eine Person, welche das Wohngefühl aus der damaligen Zeit noch ein bisschen nachfühlen möchte.

Die Technik des Hauses ist einfach gestaltet. Die Heizung erfolgt über das Fernwärmenetz der Gemeinde Murten. Erst in diesem Jahr wurde der Anschluss und die Montage der Radiatoren gemacht. Im kleinen Nebenlokal gelangt man zum Technikraum mit Waschküche. Hier führt eine Treppe in den Keller, welcher den Bewohnern wertvollen Stauraum bietet.

Nun steht dieser Zeuge der Vergangenheit zum Verkauf. Ein echtes Liebhaberobjekt sucht also einen neuen Eigentümer, welcher seiner Liebe zur Stadt Murten Ausdruck verleihen möchte.

Lage

Speichergässlein 12, 3280 Murten

Gemeinde

Das malerische Städtchen Murten mit der Stadtmauer, dem Schloss, den stattlichen Bürgerhäusern, den Lauben und Brunnen ist einer der attraktivsten Orte in der Schweiz. Murten liegt am See und bildet zugleich Eingangstor und Bindeglied zur welschen Schweiz.

Nicht nur als Ferien- und Touristenort ist Murten bekannt, sondern auch der Standort für Gewerbe und Industrie hat in Murten Tradition.

Die schmucke Innenstadt laden zum Einkaufen und Verweilen ein. An der Seepromenade können Sie flanieren und den schönen Ausblick auf den Mont-Vully geniessen.

Schulen:
Kindergarten: in Murten
Primarschule: in Murten
Sekundarschule: in Murten

Weitere Informationen zur Gemeinde finden Sie auf www.murten-morat.ch

Zugang

Zu Fuss über den Törliplatz oder über die Schulgasse.

Geschäfte

. Migros
. Coop
. Denner
. Aldi
. Lidl
. Landi
. Div. Bäckereien
. Div. Metzgereien

Verkehrsanbindung

. Bahnhof Murten
. Autobahnanschluss A1 (Bern-Lausanne)
. Bushaltestelle

Freizeit

Die Freizeit kann unmittelbar vor der Haustüre beginnen, sei es mit einer Promenade dem Seeufer entlang oder einen Bummel in das nahegelegene Städtchen von Murten. Viel Lebensqualität kann also mit dem Erwerb dieses Hauses mitgenommen werden.

Untergeschoss

Keller:
. Boden z.T. mit Waschbetonplatten
. Steinmauern
. Betondecke (ca. 1.95 m)
. Diverse Leitungen Sanitär und Heizung

Erdgeschoss

Studio

Küche / Wohnen / Schlafen (22.40 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Deckenputz
. Küchenkombination bestehend aus: Backofen "Bosch", Kühlschrank "Bosch",
Kochfeld "Miele", Geschirrspüler "Electrolux" (nicht mehr in Betrieb)

Dusche / WC (3.20 m2):
. Plattenboden
. Wandplättli
. Gipsdecke
. Lavabo mit Untermöbel
. Duschkabine (Glastüre)
. WC


Technik:
. Boiler "Cipagas" für Wohnung EG
. Elektroverteiltableau
. Expansionsgefäss "Pneumatex"
. Heizzentrale - Fernwärme
. Lavabo
. Kleine Waschmaschine

1. Stock

Maisonettewohnung mit Galerie

Eingang / Küche / Wohnen (36.80 m2):
. Bodenplatten, Terracotta
. Rustikaler Wandputz / Riegwerk
. Täferdecke, Sichtbalken
. Küchenkombination bestehend aus: Backofen "Electrolux", Kochherd "Electrolux", Kühlschrank
"Electrolux", Dampfabzug "Electrolux"
. Hängedecke über Küche
. Wendeltreppe zu Galerie
. Cheminée

Galerie Zimmer (13.30 m2):
. Laminat, Barriere mit Seilhalterung
. Rustikaler Wandputz / Riegwerk, z.T. Steinmauer
. Täferdecke, Sichtbalken
. Warmwasserboiler "Friap"
. Fenster mit Fliegengitter

Dusche / WC (4.18 m2):
. Plattenboden
. Wandputz, Wandplättli
. Deckenputz
. Wandradiator (Tuchtrockner)
. Spiegelschrank
. WC
. Lavabo mit Untermöbel
. Duschkabine
. Elektrischer Ventilator

Bedachung

. Ziegeldach

Besonderheiten

Denkmalgeschützte Liegenschaft
Gebäude von durchschnittlicher Qualität (Wert C)
Schutzkategorie 3

Für Fragen betreffend Umbauten richten Sie sich bitte direkt an die Gemeindeverwaltung oder an das Amt für Kulturgüter des Kantons Freiburg.

Amt für Kulturgüter KGA
Planche-Supérieure 3
1700 Freiburg

Bemerkungen

. 1978: Umbau Maisonettewohnung mit Galerie
. 1993: Umbau Studio im Erdgeschoss
. 2013: Ersatz Spannteppich durch Laminat
. 2019: Anschluss ans Fernwärmenetz

Die Wohnungen sind zur Zeit beide vermietet. Die Mietverträge müssen vom Käufer übernommen werden.

Eigenschaften

Umgebung
Stadtzentrum
See
Hafen
Weinberg
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Freibad
Museum
Kino
Veranstaltungsort
Wanderwege
Radweg
Innenbereich
Galerie
Sichtbalken
Kamin
Dusche
Separate WC's
Keller
Fliegengitter
Offene Küche
Ausstattung
Möblierte Küche
Kochherd
Ofen
Kühlschrank
Waschmaschine
Boden
Fliesen
Laminat
Zustand
Gut
Ausrichtung
Norden
Osten
Stil
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Stadthaus
Referenz-Nr.
FR331
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Wohnungen
2
Anzahl Untergeschosse
1
Wohnfläche
80 m²
Grundstücksfläche
40 m²
Volumen
396 m³
Baujahr
1600
Heizungstyp
Fernheizung
Heizanlage
Radiator
Grundsteuer
1.5‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
0.67 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Höhenlage m. ü. M.
453 m

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER

Distanzen

Bahnhof
310 m
Öffentliche Verkehrsmittel
225 m
Autobahn
2.764 km
Kindergarten
242 m
Primarschule
242 m
Sekundarschule
689 m
Geschäfte
68 m
Post
272 m
Bank
70 m