Repräsentatives Wohn- und Geschäftshaus an zentraler Lage

CH-3270 Aarberg, Bahnhofstrasse 12

Preis auf Anfrage
Repräsentatives Wohn- und Geschäftshaus
an zentraler Lage
24 Fotos

Beschreibung

Das herrschaftliche Grundstück befindet sich an exklusiver und zentraler Lage am Stadtring von Aarberg. Die Liegenschaft wurde im Jahr 1922 erbaut und diente den bisherigen Eigentümern als Wohn- und Geschäftssitz. In der aktuellen Nutzung befinden sich im Parterre vermietete Geschäftsräumlichkeiten. Der 1. Stock wird durch die Eigentümerschaft zu Wohnzwecken genutzt. Der wunderschöne herrschaftliche Ausbau der Wohnung ist sehr gut erhalten und wurde sanft saniert. Küche und Bad sind grosszügig und modern gestaltet. Die Wohnung im 2. Stock weist einen einfacheren Ausbaustandard auf und ist vermietet. Je nach Nutzungskonzept besteht hier Erneuerungsbedarf. Die Wohnung im 1. Stock ist nebst dem Treppenhaus auch über einen Lift erschlossen. Im Untergeschoss befinden sich zusätzliche Büroräumlichkeiten mit einem separaten Eingang. Die Kellerräumlichkeiten mit Atelier/Carnozet sowie Archiv- und Abstellräumen sind grosszügig ausgelegt.

Die Liegenschaft verfügt über eine parkähnliche Gartenanlage, eine Doppelgarage sowie genügend Aussenparkplätze für Mieter und Besucher.

Gebäude und Gartenanlage befinden sich in einem sehr guten Zustand. Nebst grösseren Umbauten, letztmals im Jahr 2002, wurde die Infrastruktur laufend unterhalten. Die Heizungsanlage wurde kürzlich ersetzt.

Der laufende Mietvertrag für die Geschäftsräumlichkeiten im Parterre muss übernommen werden. Das Objekt bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, für die Selbstnutzung oder auch als Kapitalanlage.

Lage

Bahnhofstrasse 12, Aarberg

Gemeinde

Aarberg, eines der bedeutendsten Städtchen im Berner Seeland, gegründet 1220, war während Jahrhunderten einer der wichtigsten Strassenknotenpunkte der Schweiz. Der Stadtplatz mit seinem Ring behäbiger alter Bürgerhäuser und die 400 Jahre alte Holzbrücke über der Aare sind architektonische Sehenswürdigkeiten und ehrwürdige Zeugen einer reichen Vergangenheit. Heute hat die Gemeinde mehr als 4‘500 Einwohner.

Geschäfte

Ein gut durchmischtes Angebot an Läden sorgt für Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Verkehrsanbindung

Aarberg ist via Autobahnanschluss Lyss-Süd und Kerzers, Hauptstrasse Lyss-Kerzers, Frienisberg-Bern und Detligen-Bern erschlossen.

Die Region Seeland verfügt über ein attraktives Radwegnetz. Durch die Gemeinde Aarberg führt eine Velowanderroute.

Mit dem öffentlichen Verkehr ist die Gemeinde sehr gut erschlossen. Im Stunden- bzw Halbstundentakt fährt das Postauto oder die Bahn.

Freizeit

Die waldreiche Hügel- und Flusslandschaft in der Umgebung bietet Wanderern, Reitern, Fischern und allen Naturfreunden eine Fülle von Möglichkeiten. An warmen Sommertagen trifft man sich im modernen Schwimmbad oder auf den idyllisch gelegenen Sport- und Tennisplätzen.

Untergeschoss

Kellerräume, Atelier/Carnozet, Abstellraum und Archivräume
Lift, Liftmotorenraum, stillgelegter Oeltank, Treppenhaus
Gasheizung (2014), Stromtableau (gesamt ca. 63m2)

Büro (45m2)
. Separater Eingang (Glastür mit Metallrahmen)
. Laminatboden
. Wände Abrieb
. Lavabo
. kleiner Nebenraum mit Liftmotor
. Nutzung Toilette im Atelier

Doppelgarage mit elektrischen Garagentor (54m2)

Erdgeschoss

Hauseingang, Vorplatz, Treppenhaus

Büroräume vermietet an die Einwohnergemeinde Aarberg / Sozialdienst (ca. 224.76m2)
Entrée (11.88 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt
. Täferdecke
. Empfangsschalter
. Schiebetür zu Flur

Empfang (19.44 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt
. Holzdecke
. Wandschränke

Korridor (34.69 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt
. Täferdecke

WC (3.63 m2):
. Linoleumboden
. Wandplättli, z.T. Wände verputzt
. WC
. Lavabo mit Untermöbel
. Spiegelschrank

Grosses Sitzungszimmer (24.91 m2):
. Laminatboden
. Wände verputzt
. Decke Isoplatten

Büro (23.59 m2):
. Laminatboden
. Wände verputzt
. Holzdecke
. Verbindungstür zu KV-Büro

KV-Büro (25.44 m2):
. Laminatboden
. Wände verputzt
. Holzdecke
. Verbindungstür zu Büro

Kleines Sitzungszimmer (14.31 m2):
. Laminatboden
. Wände verputzt
. Holzdecke

Kopierraum (11.90 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt

Computerraum (12.92 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt
. Holzdecke

Cafeteria (ca. 15.08 m2):
. Linoleumboden
. Wände verputzt, z.T. Platten bei Küche
. Holzdecke
. Kleine Küche mit Kühlschrank, Waschbecken

Büro "Bauführer" (ca. 8.12 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt
. Holzdecke

Büro (18.85 m2):
. Teppichboden
. Wände verputzt
. Holzdecke

1. Stock

5.5-Zimmer Wohnung (ca. 184.29 m2)

Eingangsbereich und Gang (24.37 m2)
. Plattenboden und Fischgerätparkett
. Wände Abrieb
. Einbauschrank

Bad/WC (11.96 m2)
. Plattenboden
. Wände Platten und Abrieb
. Decke Abrieb
. Spiegelschrank
. Badewanne
. Lavabo
. WC
. Waschturm Waschmaschine und Tumbler (Miele)
. Fenster mit Jalousien und Lamellenstoren

Zimmer (23.14 m2)
. Fischgerätparkett
. z.T. Wandstukaturen
. Wandabrieb

Dusche / WC (3.74 m2)
. Plattenboden
. Wände Platten
. Kleines Lavabo mit Spiegel
. Dusche
. Fenster

Laube (1.44 m2)
. Plattenboden
. Steinbrüstung

Zimmer (19.95 m2)
. Fischgerätparkett
. z.T. Wandstukaturen
. Wandabrieb

Essen (20.05 m2)
. Fischgerätparkett
. z.T. Wandstukaturen
. Wandabrieb

Wohnen (28.56 m2)
. Fischgrätparkett
. Wände z.T. mit Holzverkleidung
. Decken- und Wandstukaturen

Salon (14.79 m2)
. Fischgerät Parkett
. z.T. Wandstukaturen
. Wandabrieb

Küche / Essen (27.84 m2)
. Plattenboden
. Kochinsel mit Herd
. Geschirrspüler (Miele)
. Steamer (Elektrolux),
. Backofen (Elektrolux)
. Kühlschrank mit Gefrierfach

Terrasse (40 m2)
. Plattenboden
. Schutzgitter

Allgemein
. Lift
. Radiatoren mit Danfoss-Ventilen
. Lamellenstoren
. neue Fenster mit Doppelverglasung

2. Stock

4.5-Zimmer Wohnung (ca. 160 m2)

Gang
. Laminat

Küche
. Herdplatten
. Backofen (Zug de Luxe)
. Kühlschrank (Liebherr)
. Boiler 120l
. zwei Reduits mit Dachschräge

Bad/WC
. Spiegelschrank
. Lavabo
. Badewanne
. WC

5 Zimmer
. Laminatböden
. Wände Abrieb weiss und farbig
. Teilweise mit Dachschrägen

Balkon
. Zementboden
. Metallgeländer

Dachgeschoss

Estrich
. ganze Fläche des Dachgeschosses mit Klapptreppe
. Bretterboden
. Basisisolation vorhanden

Aussenbereich

. kleine Gartenanlage neben dem Haus
. parkähnliche Anlage mit Wasserbecken
. div. Parkplätze für Mieter der Büroräume neben dem Haus (vermietet)
. div. Parkplätze vor dem Haus

Besonderheiten

Erneuerungen und Umbauarbeiten:
Anbau Südwest Baujahr 1945
Wohn- und Geschäftshaus Umbau 2002

Bemerkungen

Die Liegenschaft ist zum Teil vermietet. Die laufenden Verträge müssen übernommen werden. (Archivraum UG, Büroräume im Erdgeschoss und Wohnung im 2. Stock)

Planmaterial zu der Liegenschaft ist nicht komplett vorhanden.

Eigenschaften

Umgebung
Stadtzentrum
Dorf
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Aussenbereich
Balkon
Terrasse(n)
Garten
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Lift
Keller
Abstellraum
Doppelverglasung
Boden
Fliesen
Parkett
Laminat
Zustand
Gut
Besonnung
Günstig
Stil
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Wohn- und Geschäftsgebäude
Referenz-Nr.
BE298
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Wohnungen
2
Baujahr
1922
Renovierungsjahr
2002
Grundstücksfläche
1868 m²
Wohnfläche
344.3 m²
Bruttowohnfläche
1115 m²
Kellerfläche
108 m²
Geschäftsfläche
224.8 m²
Volumen
3248 m³
Gemeindesteuer
1.64 %
Grundsteuer
1.30‰ des Einheitswertes
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Heizungstyp
Gasheizung
Heizanlage
Radiator
Höhenlage m. ü. M.
455 m
Anzahl Untergeschosse
1
Anzahl der lokalen admin.
1
Brandversicherungsnummer
2107

Kontakt für Besichtigungen

Herr Benno HUNGERBÜHLER
Telefon 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distanzen

Geschäfte
50 m
Bahnhof
300 m
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Kindergarten
350 m
Grundschule
550 m
Sekundarschule
750 m
Post
270 m
Bank
300 m