Maison individuelle

CH-3208 Gurbrü, Alte Hauptstrasse 54

Maison individuelle CH-3208 Gurbrü
Vendu
19 photos

Descriptif

Zu Beginn der Achtziger Jahre wurde dieses Landhaus an der alten Hauptstrasse in Gurbrü erbaut. Es befindet sich nach wie vor in einem sehr guten Allgemeinzustand, wurde es doch von den jetzigen Hauseigentümern immer sehr gut gepflegt und unterhalten.

In seinem Innenausbau strahlt es viel Gemütlichkeit aus, sind doch viele Bauteile mit Holz ausgebaut. Der Grundriss ist originell gestaltet und die Räumlichkeiten verteilen sich über halbe Etagen. Das Haus ist gesamthaft unterkellert. Es überzeugt aber auch durch seine zusätzlichen Räume wie z.B. einen auf der Südseite des Hauses angebauten Wintergarten mit Pizzaofen oder durch ein grosses, beheiztes Atelier auf der östlichen Seite. Dies erlaubt idealerweise eine Nutzung des Hauses mit Verbindung von Wohnen und Arbeiten.

Grossartig ist aber auch der sehr schön angelegte und gepflegte Garten des Hauses, welcher sich auf die westliche Hausseite ausrichtet. In all den Jahren sind hier Bäume, Sträucher, Büsche und sogar ein kleines Biotop harmonisch zusammengewachsen. Viel Diskretion und Freiheit können hier genossen werden. Der Landteil, welcher über diesen Garten hinaus geht befindet sich in der Landwirtschaftszone. Auf der Südseite sieht man auf das Grün der nahen Felder und es eröffnet sich das wunderschöne Panorama auf die Alpenkette. Der Norden gibt den Blick frei auf die Jurakette.

Das tolle Angebot dieses Hauses wird abgerundet durch eine grosszügige Zufahrt mit Vorplatz und zwei Autounterständen. Hinzu kommt ein Schopf für das Unterbringen der Gartenwerkzeuge oder anderem Material.

Dieses Haus bietet gerade für eine Familie einen schönen Lebensraum, wo man ungezwungen Wohnen und gleichzeitig viele Freiheiten geniessen kann.

Situation

Alte Hauptstrasse 54, 3208 Gurbrü

Commune

Gurbrü befindet sich 2 Kilometer südlich der freiburgischen Gemeinde Kerzers an der Kantonsstrasse Bern-Neuenburg.

Gurbrü, erstmals 1214 geschichtlich erwähnt, ist bis heute ein Bauerndorf geblieben. Aus einstigen herkömmlichen Ackerbaubetrieben sind spezialisierte Gemüsebaubetriebe geworden.

Im Jahr 1995 konnte das neue Gemeindehaus eingeweiht werden. Im Gebäude befinden sich die Gemeindeverwaltung und der Gemeindesaal.

Schulen:
Kindergarten
Die Kinder von Gurbrü, Wileroltigen und Golaten besuchen während zwei Jahren den Kindergarten in Wileroltigen.

Primarstufe
Die Schulkinder von Gurbrü, Wileroltigen und Golaten werden an folgenden Standorten unterrichtet:
Schulhaus Wileroltigen: 1. und 2. Klasse
Schulhaus Gurbrü: 3. und 4. Klasse
Schulhaus Golaten: 5. und 6. Klasse

Die Gemeinde organisiert einen Schülertransport für alle Schulkinder des Kindergartens und der Primarstufe.

Sekundarstufe I
Die Real- und Sekundarschule für die 7. bis 9. Klasse befindet sich in der Gemeinde Kerzers.

Accès

Einfacher Zugang von der alten Hauptstrasse mit dem Auto sowie auch zu Fuss über einen Gehweg.

Commerces

Die täglichen Einkäufe werden hauptsächlich im nahegelegenen Kerzers getätigt, Migros, Coop und Spar sind vertreten. In Kerzers befinden sich auch diverse Restaurants, Banken, Bäckerei und Metzgerei. Alle Geschäfte sind in ein paar Fahrminuten (Auto oder Fahrrad) erreichbar.

Transports

. Ortsbus
. Bahnstation Gümmenen, Kerzers
. Autobahnanschluss in Kerzers

Loisirs

Für die Freizeit steht neben dem Gemeindehaus ein Fussball- und Kinderspielplatz und in der Nähe einen Reitstall zur Verfügung. Im nahegelegenen Kerzers gibt es für die Freizeit zu verbringen ein Schwimmbad sowie mehrere Sportvereine wie z.B. der Tennis-, Fussball- oder Unihockeyclub.

Construction

Aussenwände: Einsteinmauerwerk "Siporex"
Hinterlüftete Aussendämmung (3-seitig)

Sous-sol

Hobbyraum (35.95 m2):
. Betonboden gestrichen
. Betondecke (Platten)
. Täferwände, Zementsteinwände
. Bodenheizung
. Ausgang zu Garten über Treppe

Keller (9.17 m2):
. Betonboden roh
. Zementstein- und Betonwände
. Betondecke (Platten)

Technik (15.42 m2):
. Betonboden gestrichen
. Zementstein- und Betonwände
. Betondecke
. Erdsonden Wärmepumpe Heim AG (1993) 2x 75m
. 300l Elektroboiler Brevag (1994)
. Elektroverteiltableau

Zivilschutz (4.46 m2):
. Betonboden
. Betonwände
. Betondecke
. Zivilschutz Filteranlage

Rez inférieur

Dusche / WC (3.57 m2):
. Plattenboden
. Wandplättli
. Täferdecke
. Dusche, WC, Lavabo
. Fenster

Rez-de-chaussée

Entrée / Gang (5.92 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken

Wohnen / Essen (44.37 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken
. Schwedenofen
. 2 Türen zu Gartenterrasse

Küche (6.42 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Schiebetüre zu Wohnzimmer
. Küchenkombination bestehend aus: Geschirrspüler "Zug", Keramikkochfeld "Therma", Dampfabzug,
Kühlschrank

Zimmer 1 - Gäste (14.87 m2):
. Plattenboden
. Wandputz
. Holzdecke, Sichtbalken

Rez supérieur

. Holztreppe (Halbetage)
. Plattenboden
. Wandputz
. Réduit (2.10 m2)

Combles

Treppenhaus
. Parkettboden
. Wandputz
. Täferdecke

Zimmer 2 - Eltern (20.00 m2):
. Parkettboden
. Wandputz
. Täferdecke (Dachschräge)
. Wandschränke
. Balkon (Süd)

Badezimmer (15.85 m2):
. Plattenboden
. Wandputz z. T. Platten
. Täferdecke (Dachschräge)
. 2 Lavabos, grosser Spiegel
. WC, Dusche mit Glastrennwand
. Fenster und Velux
. letzte Renovation: 2010

Zimmer 3 - Kind (35.28 m2):
. Parkett
. Wandputz
. Täferdecke z. T. Dachschräge
. 2 Velux
. Wandschrank 8-teilig
. Balkon

Annexe

Atelier (41.03 m2):
. Betonboden (Bodenheizung)
. Balkenlage isoliert und Profilblechdach
. Wände verputzt (Siporex)
. Lavabo
. grosse Fenster

Aménagements extérieurs

. 2 offene Autounterstände
. Gartenanlage
. Wintergarten mit Pizzaofen und Cheminée
. grosser Schopf mit Schiebetüre
. grosser Gartenschopf

Remarques

Fläche Wohnzone: 1'376 m2
Fläche Landwirtschaftszone: 844 m2

Commodités

Environnement
Village
Verdoyant
Silencieux/tranquille
Arrêt de bus
Enfants bienvenus
Aire de jeux
Ecole maternelle
Ecole primaire
Sentiers de randonnée
Piste cyclable
Extérieur
Balcon
Terrasse(s)
Jardin
Banc de jardin
Verdure
Etang
Dépendance
Parking
Pavillon de jardin
Intérieur
Poutres apparentes
Poêle suédois
Douche
Salle de jeux
Armoires encastrées
Jardin d'hiver
Cave
Cave à vin
Abri PC
Puit de lumière
Equipement
Cuisine agencée
Plaques vitrocéramiques
Four
Réfrigérateur
Lave-vaisselle
Alarme
Sol
Carrelage
Parquet
Etat
Bon
Exposition
Ouest
Ensoleillement
Bon
Vue
Belle vue
Champêtre
Alpes
Jura
Style
Classique

Caractéristiques

Catégorie
Maison individuelle
Référence
BE300
Nombre d'étage(s) total
3
Nombre de pièce(s)
4.5
Nombre de chambre(s)
3
Nombre de sanitaire(s)
2
Nombre de WC
2
Nombre de balcon(s)
2
Nombre de terrasse(s)
1
Surface habitable
182 m²
Surface terrain
2220 m²
Volume
1043 m³
Année de construct.
1983
Année de rénovation
2010
Type de chauffage
Sonde géothermique
Installation de chauffage
Sol
Impôt immobilier
1.4‰ de la valeur fiscale
Impôt communal
2 %
Disponibilité
A convenir
Annexe (Dépendance)
inclus
Altitude (m)
484 m

Nombre de places de parc

Box (incl.)
2x

Contact visite

Monsieur Benno HUNGERBÜHLER
Tél. 026 672 98 90
Fax 026 672 98 99

Distances

Commerces
2.1 km
Gare
2.2 km
Transports publics
400 m
Autoroute
3.2 km
Jardin d'enfants
2 km
Ecole primaire
2 km
Ecole secondaire
1.6 km
Poste
2 km
Banque
1.9 km